1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: Entwicklung von 64…

Welche Addons machen Probleme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Addons machen Probleme?

    Autor Rogolix 23.11.12 - 17:15

    Die üblichen xpi-Erweiterungen können ja kaum gemeint sein, denn die funktionieren in der Regel problemlos unter Windows 32bit wie unter Linux 64 bit. Ich habe z.B. gar keine 32bit-Umgebung installiert. Das blöde Flash-Plugin ist natürlich wieder ein eigenes Thema...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor brat 23.11.12 - 17:27

    zB flashplayer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor arcow 23.11.12 - 17:32

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zB flashplayer


    Und den wird es nicht mehr lange geben, vorallem weil er viel zu häufig abstürzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor Spaghetticode 23.11.12 - 17:37

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die üblichen xpi-Erweiterungen können ja kaum gemeint sein, denn die
    > funktionieren in der Regel problemlos unter Windows 32bit wie unter Linux
    > 64 bit.
    Ähm, die „Add-ons“ sind ja mit „Plugins“ nicht gemeint. „Add-ons“ != „Plugins“

    > Das blöde Flash-Plugin ist natürlich wieder ein eigenes Thema...
    Richtig, das ist mit „Plugins“ gemeint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor Spaghetticode 23.11.12 - 17:44

    arcow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > brat schrieb:
    > --------------------------------------------------------------------------------
    > > zB flashplayer
    > Und den wird es nicht mehr lange geben,
    Ich frage mich nur, ab wann sich die Werbeindustrie komplett von Flash abwendet. Inzwischen sind sie ja seit einiger Zeit teilweise wieder zu den animierten GIFs zurückgekehrt (da waren wohl zu viele dabei, die Flashblock und andere Click-to-play-Optionen aktiviert haben).

    > vorallem weil er viel zu häufig abstürzt.
    Komisch, bei mir stürzt der Flash-Player nicht ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor bmaehr 23.11.12 - 19:40

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zB flashplayer

    Der funktioniert schon lange...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor NochEinLeser 23.11.12 - 19:49

    Naja, aber die meisten Plugins werden so langsam obsolet (wegen HTML5 + CSS3 + JS, damit geht fast alles) oder existieren bereits als 64 Bit (Flash, Silverlight, Java, Mathematica CDF Player).

    Der Trend geht eindeutig Richtung "Plugin-freies Web".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor Nasenbaer 23.11.12 - 20:26

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, aber die meisten Plugins werden so langsam obsolet (wegen HTML5 +
    > CSS3 + JS, damit geht fast alles) oder existieren bereits als 64 Bit
    > (Flash, Silverlight, Java, Mathematica CDF Player).
    >
    > Der Trend geht eindeutig Richtung "Plugin-freies Web".

    Aber frag mal Quake Live, Battlefields Battlelog, usw. - wüsste nicht, dass die auch mit 64Bit-Browsern arbeiten. Habs aber auch net probiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor Cyberlion 24.11.12 - 09:23

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NochEinLeser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, aber die meisten Plugins werden so langsam obsolet (wegen HTML5 +
    > > CSS3 + JS, damit geht fast alles) oder existieren bereits als 64 Bit
    > > (Flash, Silverlight, Java, Mathematica CDF Player).
    > >
    > > Der Trend geht eindeutig Richtung "Plugin-freies Web".
    >
    > Aber frag mal Quake Live, Battlefields Battlelog, usw. - wüsste nicht, dass
    > die auch mit 64Bit-Browsern arbeiten. Habs aber auch net probiert.

    Battlelog is ja auch mist. Jedesmal muss man das kmplette Spiel neu laden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor DASPRiD 26.11.12 - 02:23

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber frag mal Quake Live, Battlefields Battlelog, usw. - wüsste nicht, dass
    > die auch mit 64Bit-Browsern arbeiten. Habs aber auch net probiert.

    Also Quake Live lief unter 64-bit Firefox.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. quake live?

    Autor fratze123 26.11.12 - 11:37

    ist doch java? wenn du 'n passendes java-plugin hast, wird das wohl laufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Welche Addons machen Probleme?

    Autor honk 26.11.12 - 14:05

    Verstehe ich auch nicht. Ich nutze FF unter Linux jetzt schon seit Jahren in der 64 bit Version (nicht weil ich es bräuchte sondern weil er halt so in den Paketquellen liegt, und ich auch wenig Sinn darin sehe, ohne Not die 32bit Bibliotheken unter einem 64bit OS zu installieren), und hatte noch nie ihrgenwelche Probleme. Nur Flash zickt manchmal, das liegt aber nicht an den 64 bit, sondern daran das die Linuxversion grottig ist, egal in welcher Version.

    Wenn man doch ein AdOn braucht, das nicht unter 64 bit läuft, kann man ja immer noch die 32 bit Version installieren, aber ich vermute 95% aller ANwender werden da nichts vermissen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

  1. Android: Zertifikatskette wird nicht geprüft
    Android
    Zertifikatskette wird nicht geprüft

    Black Hat 2014 Android prüft nur unzureichend die mit Apps installierten Zertifikate. Dadurch können sich bösartige Apps Zugriff auf Systemkomponenten verschaffen, die ihnen eigentlich verwehrt sind.

  2. Spielemesse: Gamescom fast ausverkauft
    Spielemesse
    Gamescom fast ausverkauft

    Gamescom 2014 Im Online-Ticketshop sind nur noch ein paar Restkarten für Donnerstag und Sonntag verfügbar: Die Veranstalter der Kölner Spielemesse warnen bereits jetzt vor Wartezeiten.

  3. Secusmart: Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller
    Secusmart
    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

    Blackberry kauft die deutsche Firma Secusmart, die das als Kanzlerhandy oder Merkelphone bekanntgewordene Mobiltelefon produziert. Secusmart-Chef Hans-Christoph Quelle betonte, dass die Geheimnisse der Kunden auch "weiterhin zuverlässig geschützt" seien.


  1. 16:39

  2. 16:24

  3. 15:47

  4. 15:41

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:48

  8. 14:42