Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: Entwicklung von 64…

Windows schuld?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 17:40

    Kann es sein das es auch an Windows liegt? Immerhin ist Firefox nicht das erste Programm was ähnliche Probleme hat.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows schuld?

    Autor: brat 23.11.12 - 17:59

    Nein.
    Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...

    Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.
    Man kann das nur ümgehen wenn man die plugins in einem eigenen 32 bit prozess laufen und dann per ipc angesprochen werden.

    Deswegen haben auch alle browser die plugins über die mozilla pluginschnittstelle anbinden dieses problem.

    Kann mit aber kaum vorstellen das das der einzige grund ist, eher der grund der vorgeschoben wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 18:05

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...
    Unter Linux gibt es aber alles 64bit Version
    > Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur
    > laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.
    > Man kann das nur ümgehen wenn man die plugins in einem eigenen 32 bit
    > prozess laufen und dann per ipc angesprochen werden.
    Dafür gibt es nspluginwrapper was nicht außerhalb des Browser läuft.

    > Deswegen haben auch alle browser die plugins über die mozilla
    > pluginschnittstelle anbinden dieses problem.
    >
    > Kann mit aber kaum vorstellen das das der einzige grund ist, eher der grund
    > der vorgeschoben wurde.
    Das meine ich ja.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Windows schuld?

    Autor: bstea 23.11.12 - 19:46

    Chrome hab die gleichen Probleme, der Web Divx Player gibts auch nur für 32Bit.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Windows schuld?

    Autor: zZz 23.11.12 - 20:43

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Web Divx Player

    was es nicht alles (noch) gibt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 20:46

    Da könnte man auch ndispluginwrapper nehmen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Windows schuld?

    Autor: yeti 24.11.12 - 09:51

    bstea schrieb:
    > Chrome hab die gleichen Probleme, der Web Divx Player gibts auch nur für
    > 32Bit.

    Also doch ein Windows Problem.
    Windows lebt von den 1.000.000 + Fremdanwendungen, die es für Windows gibt und
    die meisten davon gibt es nur in 32 Bit.
    Deshalb ist die Situation ja so festgefahren.

    Bei Linux und Open Source ist es kein Problem die Anwendungen auf einem Buildservice für alle Systeme ob 32 oder 64 Bit zu bauen und zur Verfügung zu stellen.
    Das macht u.a. ja auch die Felxibilität von Linux aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. PS:

    Autor: yeti 24.11.12 - 09:55

    Für unser Open Source Projekt bieten wir auch nur einen Windows Installer mit der 32 Bit Version an. Es macht die Sache eben einfacher, wenn wir uns auf den kleinsten gemeinsamen Nenner beziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: PS:

    Autor: SSD 25.11.12 - 10:25

    Und wo liegt das Problem, eine 64-Bit-Version zu machen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Windows schuld?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.11.12 - 22:03

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...
    >
    > Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur
    > laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.

    Flash ist aber das letzte übrig gebliebene flächendeckend eingesetzte Closed-Source-Plugin und für Linux gibt's das auch 64-bittig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. IT-Architect (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  2. NEU: Sherlock - Staffel 3 [Blu-ray] [Special Edition]
    16,97€
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Remedy Entertainment: Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht
    Remedy Entertainment
    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

    Gleichzeitig mit der Fassung für die Xbox One will Microsoft das grafisch spektakuläre Zeitreise-Actionspiel Quantum Break auch für PCs mit Windows 10 veröffentlichen. Die Hardware-Anforderungen liegen bereits vor.

  2. Paket-Ärger.de: Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete
    Paket-Ärger.de
    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Mit der Zunahme des Onlinehandels wächst auch die Menge der nicht zugestellten Pakete, obwohl die Paketkunden zu Hause waren. Doch die DHL will sich zu Paket-Ärger.de nicht äußern.

  3. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen
    ÖPNV in San Francisco
    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.


  1. 15:55

  2. 15:49

  3. 15:38

  4. 15:28

  5. 14:59

  6. 14:09

  7. 13:59

  8. 12:57