1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: Entwicklung von 64…

Windows schuld?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 17:40

    Kann es sein das es auch an Windows liegt? Immerhin ist Firefox nicht das erste Programm was ähnliche Probleme hat.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows schuld?

    Autor: brat 23.11.12 - 17:59

    Nein.
    Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...

    Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.
    Man kann das nur ümgehen wenn man die plugins in einem eigenen 32 bit prozess laufen und dann per ipc angesprochen werden.

    Deswegen haben auch alle browser die plugins über die mozilla pluginschnittstelle anbinden dieses problem.

    Kann mit aber kaum vorstellen das das der einzige grund ist, eher der grund der vorgeschoben wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 18:05

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...
    Unter Linux gibt es aber alles 64bit Version
    > Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur
    > laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.
    > Man kann das nur ümgehen wenn man die plugins in einem eigenen 32 bit
    > prozess laufen und dann per ipc angesprochen werden.
    Dafür gibt es nspluginwrapper was nicht außerhalb des Browser läuft.

    > Deswegen haben auch alle browser die plugins über die mozilla
    > pluginschnittstelle anbinden dieses problem.
    >
    > Kann mit aber kaum vorstellen das das der einzige grund ist, eher der grund
    > der vorgeschoben wurde.
    Das meine ich ja.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Windows schuld?

    Autor: bstea 23.11.12 - 19:46

    Chrome hab die gleichen Probleme, der Web Divx Player gibts auch nur für 32Bit.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Windows schuld?

    Autor: zZz 23.11.12 - 20:43

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Web Divx Player

    was es nicht alles (noch) gibt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Windows schuld?

    Autor: Thaodan 23.11.12 - 20:46

    Da könnte man auch ndispluginwrapper nehmen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Windows schuld?

    Autor: yeti 24.11.12 - 09:51

    bstea schrieb:
    > Chrome hab die gleichen Probleme, der Web Divx Player gibts auch nur für
    > 32Bit.

    Also doch ein Windows Problem.
    Windows lebt von den 1.000.000 + Fremdanwendungen, die es für Windows gibt und
    die meisten davon gibt es nur in 32 Bit.
    Deshalb ist die Situation ja so festgefahren.

    Bei Linux und Open Source ist es kein Problem die Anwendungen auf einem Buildservice für alle Systeme ob 32 oder 64 Bit zu bauen und zur Verfügung zu stellen.
    Das macht u.a. ja auch die Felxibilität von Linux aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. PS:

    Autor: yeti 24.11.12 - 09:55

    Für unser Open Source Projekt bieten wir auch nur einen Windows Installer mit der 32 Bit Version an. Es macht die Sache eben einfacher, wenn wir uns auf den kleinsten gemeinsamen Nenner beziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: PS:

    Autor: SSD 25.11.12 - 10:25

    Und wo liegt das Problem, eine 64-Bit-Version zu machen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Windows schuld?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.11.12 - 22:03

    brat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Im übrigen hat Firefox hat die gleich Probleme unter Linux...
    >
    > Das Problem ist die Pluginschnittstelle. Die Plugins sind dlls die zur
    > laufzeit geladen werden, die müssen dann auch 64 bit sein.

    Flash ist aber das letzte übrig gebliebene flächendeckend eingesetzte Closed-Source-Plugin und für Linux gibt's das auch 64-bittig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  2. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.

  3. Hack auf Datingplattform: Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
    Hack auf Datingplattform
    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Sexuelle Neigungen oder der Wunsch nach einer Affäre: Im Tor-Netzwerk sind Millionen äußerst pikante Daten von Kunden der Kontaktplattform Adult Friend Finder aufgetaucht.


  1. 15:32

  2. 15:26

  3. 15:09

  4. 14:21

  5. 14:08

  6. 13:54

  7. 13:44

  8. 12:59