1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 18 mit Ionmonkey…

V8

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. V8

    Autor TheUnichi 08.01.13 - 17:42

    Warum nutzt Mozilla nicht einfach V8? Die müssen gleich 3 JIT-Compiler und JavaScript-Runtimes warten und optimieren, während Chrome mit V8 sich ins Fäustchen lacht.
    Bisher kommt da nicht viel ran

    Die Frage ist ernst gemeint

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: V8

    Autor Nightdive 08.01.13 - 18:08

    Warum sollte Mozilla nicht Webkit nehmen anstelle von Gecko und wnen man das schon macht, dann könnte man den Rest auch übernehmen.
    Nach Deiner Logik folgend: warum hat Google eigentich v8 Entwickelt, die hätten auch Mozilla's TM nehmen kommen.
    Mercedes könnte doch auch vielleicht besser den Motor x von BMW einbauen weil er zwar schlechtere Leistung aber besseren Verbrauch hat.

    TM+TI+ION kommt nicht an v8 ran ?
    Das ist doch nicht war, es ist ein ständiger entwicklungsprozess, siehe http://arewefastyet.com/
    Der nächste Schritt von Mozilla's JS Team ist übrigens ein neuer Baselinecompiler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: V8

    Autor zZz 08.01.13 - 18:15

    alles spekulation, aber ich glaube nicht, dass die js performanz sich so entwickelt hätte, gäbe es nicht diese konkurrenz. gerade am beispiel opera sieht man, dass die sich erst angefangen haben zu bewegen, als google und mozilla schon längst dabei waren davon zu sprinten

    http://whyeye.org/blog/browsers/overall-kraken-performance-2012/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: V8

    Autor anonym 08.01.13 - 18:35

    allerdings belastet chrome bei mir zumindest die cpu deutlich stärker als opera bei viel javascript.

    in der hinsicht wäre ich eher an benchmarks interessiert, die die webperformance in zusammenhang mit der verursachten last für das system darstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: V8

    Autor Schnarchnase 08.01.13 - 21:02

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nutzt Mozilla nicht einfach V8?

    Weil SpiderMonkey schneller ist. Genauso wie V8. Kommt halt immer auf den Anwendungsbereich an.

    Entgegen deine Annahme sind TraceMonkey, JägerMonkey und IonMonkey nur Projektnamen für die Weiterentwicklung von SpiderMonkey, jeweils mit spezifischen Zielen und keine eigenständigen Projekte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: V8

    Autor zZz 31.01.13 - 13:52

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > allerdings belastet chrome bei mir zumindest die cpu deutlich stärker als
    > opera bei viel javascript.
    >
    > in der hinsicht wäre ich eher an benchmarks interessiert, die die
    > webperformance in zusammenhang mit der verursachten last für das system
    > darstellen.

    eventuell lassen sich die ergebnisse so besser vergleichen:

    chrome.exe --single-process

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: V8

    Autor zZz 31.01.13 - 14:00

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil SpiderMonkey schneller ist. Genauso wie V8. Kommt halt immer auf den
    > Anwendungsbereich an.

    es gibt bereiche in denen spidermonkey schneller ist, in anderen liegt v8 vorne. in der summe kann man sagen, dass v8 trotzdem vorne liegt - und zwar egal ob man sunspider, kraken oder octane als benchmark verwendet.

    > Entgegen deine Annahme sind TraceMonkey, JägerMonkey und IonMonkey nur
    > Projektnamen für die Weiterentwicklung von SpiderMonkey, jeweils mit
    > spezifischen Zielen und keine eigenständigen Projekte.

    tracemonkey, jägermonkey und ionmonkey sind jit compiler und als solche bestandteil der spidermonkey engine. die engine setzt sich aus interpreter, garbage collection, decompiler und den genannten jit compilers zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. Quartalsbericht: Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig
    Quartalsbericht
    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

    Apple kann mehr iPhones verkaufen und damit den Rückgang beim iPad ausgleichen. Der Gewinn wuchs auf 7,75 Milliarden US-Dollar.

  2. Quartalsbericht: Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia
    Quartalsbericht
    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

    Microsofts Gewinn ist um mehr als sieben Prozent auf 4,61 Milliarden US-Dollar zurückgegangen. Mit der Nokia-Handysparte wurde ein hoher Verlust erwirtschaftet.

  3. Mayday: Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen
    Mayday
    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

    Der Mayday-Knopf bei Amazons Tablets des Typs Kindle Fire HDX ist bislang in Deutschland im Gegensatz zu den USA nicht nutzbar gewesen, doch das ändert sich jetzt. Ab sofort können Nutzer damit den Kundendienst vom Gerät aus um Hilfe rufen - dazu muss nur ein Update eingespielt werden.


  1. 22:53

  2. 22:35

  3. 19:36

  4. 18:25

  5. 18:09

  6. 17:34

  7. 16:31

  8. 16:05