1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla Messaging: Thunderbird 17…

dafür aber firefoxOS

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dafür aber firefoxOS

    Autor: ubuntu_user 21.11.12 - 14:06

    das vollkommen überflüssig ist.
    mozilla sollte mal ein paar open-Source anwendungen herstellen. da gibt es dutzende bereiche wo sachen fehlen. am besten dann auch cross-plattform. was würde ich für nen android thuderbird geben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: afarber 21.11.12 - 14:23

    Zum Glueck braucht Mozilla dich nicht zu fragen, was als naechstes zu tun ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: SoniX 21.11.12 - 15:15

    Wenn man sich den schwankenden Gang von Mozilla seit Jahren ansieht, dann wäre es vielleicht doch besser wenn sie auf wem hören würden....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: afarber 21.11.12 - 15:34

    Schwankend koennte man dann die ganze Industrie bezeichnen und trotzdem geht's munter weiter.

    Leute die an Mozilla nicht gespendet haben (ich uebrigens auch nicht) sollten sich vielleicht mit ihren "Anweisungen, was zu tun ist" an Mozilla zurueckhalten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: SoniX 21.11.12 - 15:49

    Ja sie verlieren munter Marktanteile ;-)

    Ach.. Selbst wenn ich n Tausender spenden würde könnte ich wünschen bis ich blau bin. Wird eh nicht auf Anwender gehört. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: afarber 21.11.12 - 15:59

    Was ich meinte - als Anwender - sollte man Mozilla dankbar sein.

    Wenn die (leider!) Thunderbird nicht machen, dann sollte man sich an der Nase fassen.

    Und FirefoxOS ist ein tolles Produkt, nuetzlich fuer alle Mobilbenutzer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: Enyaw 21.11.12 - 17:02

    hmmm - der Genitiv ist den Dativ sein Tod???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Ja was denn?

    Autor: hutzlibu 22.11.12 - 00:44

    Also was würdest du denn konkret Mozilla bezahlen, wenn sie eine Android Thunderbird Version herausbringen?

    Oder war das nur so dahingesagt ...
    Zahlen für Open-Source? Können ja andere machen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 00:46 durch hutzlibu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: lisgoem8 22.11.12 - 08:02

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das vollkommen überflüssig ist.
    > mozilla sollte mal ein paar open-Source anwendungen herstellen. da gibt es
    > dutzende bereiche wo sachen fehlen. am besten dann auch cross-plattform.
    > was würde ich für nen android thuderbird geben

    Also ich warte sehnsüchtig auf Firefox OS anfang nächstes Jahr :-)

    Endlich ein wirkliches freies Mobiles OS :-)

    Das man mit Leichtigkeit mit bisschen HTML5/CSS/JS anpassen kann wie man es wirklich braucht. :-)))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: dafür aber firefoxOS

    Autor: SoniX 22.11.12 - 13:54

    Ich bin ja wirklich mal gespannt wie sich FirefoxOS so tun wird. Ob es überhaupt je auf einem offiziell verkauften Gerät zu finden sein wird...

    Offene Systeme für Mobiltelefone gibts ja schon einige. Auch Android ist offen und WebOS inzwischen auch...

    Auch gibts mit ChromeOS von Google das gleiche wie FirefoxOS von Mozilla.

    Naja... mal sehen was wird.
    Vll wirds ja wirklich ein super OS, vll auch nur ein Schuss in den Ofen.

    :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft wird eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Die Arbeiten an diesem Chip sind seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04