1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla Messaging: Thunderbird 17…

Vorsicht! Probleme mit Quicktext

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsicht! Probleme mit Quicktext

    Autor: DavidN 21.11.12 - 13:36

    Wer das beliebte Addon Quicktext braucht sollte von einem Update zur Zeit absehen. Thunderbird stürzt hier bei allen Mitarbeitern mit Quicktext reproduzierbar ab, sobald eine neue eMail erstellt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vorsicht! Probleme mit Quicktext

    Autor: elgooG 21.11.12 - 13:42

    DavidN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer das beliebte Addon Quicktext braucht sollte von einem Update zur Zeit
    > absehen. Thunderbird stürzt hier bei allen Mitarbeitern mit Quicktext
    > reproduzierbar ab, sobald eine neue eMail erstellt wird.

    Kannte die Erweiterung nicht und brauche sich nicht. Ich habe sie aber dennoch mal getestet und kann den Fehler bestätigen.

    Also dann macht auch einen Fehlerreport bei Mozilla bzw. den Autoren. Wahrscheinlich muss das AddIn noch angepasst werden. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vorsicht! Probleme mit Quicktext

    Autor: nobs 21.11.12 - 13:42

    Kann ich bestätigen. Ich hatte erst das Release selber in Verdacht, aber seit dem Abschalten aller Addons läuft es wieder stabil.

    Lightning und Xnotes kann ich schon mal als "sichere" Addons wieder in Betrieb nehmen.

    http://extensions.hesslow.se/forum/thread/643/Crash+in+Thunderbird+17.0/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.12 13:44 durch nobs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vorsicht! Probleme mit Quicktext

    Autor: SoniX 21.11.12 - 13:45

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also dann macht auch einen Fehlerreport bei Mozilla bzw. den Autoren.
    > Wahrscheinlich muss das AddIn noch angepasst werden. ;-)

    Bringt doch nix......

    Was ich nicht schon an Fehler gemeldet hatte, richtig viel Zeit reingebuttert, aber gebracht hatte das ganze genau Null. Die tun eh was sie wollen...

    Wer entwickelt da eigentlich derzeit daran? Es hiess ja die Entwicklung hätte gestoppt. Seitdem kamen aber schon mehrere Versionen raus, die alle grössere Änderungen hatten die aber allesamt nicht funktionierten (zB die IRC Integration, das Theme, etc)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vorsicht! Probleme mit Quicktext

    Autor: nobs 23.11.12 - 07:27

    Die neueste Version von Quicktext behebt das Problem nun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier
  2. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  3. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses

BSI: Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
BSI
Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
  1. Kritik an Gesetzentwurf Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar
  2. Geheimdienst-Affäre BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
  3. IT-Sicherheitsgesetz CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

  1. Funktechnik: Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto
    Funktechnik
    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

    Daimler will seine Autos vernetzen, der Hardware-Hersteller Qualcomm hat die nötige Technik. Außerdem wollen die beiden bei Elektroautos zusammenarbeiten.

  2. Projekt Astoria: Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk
    Projekt Astoria
    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

    Berechnung statt Zufall: Das Projekt Astoria soll es Schnüfflern künftig schwerer machen, Nutzer im Tor-Netzwerk zu identifizieren. Ein neuer Algorithmus soll die sicherste Route durch das Anonymisierungsnetzwerk berechnen, statt diese dem Zufall zu überlassen.

  3. Raumfahrt: Marsrover Curiosity sieht wieder scharf
    Raumfahrt
    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

    Chemcam kann wieder fokussieren: Die wissenschaftliche Mannschaft des Instruments auf dem Marsrover Curiosity hat einen Software-Fehler korrigiert, der das Chemcam stark beeinträchtigt hatte.


  1. 12:15

  2. 11:28

  3. 11:11

  4. 10:25

  5. 21:43

  6. 14:05

  7. 12:45

  8. 10:53