Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ninja Blocks: "Es ist sehr…

Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 13:25

    Die muss man sich wohl etwas näher anschauen.
    Ist wohl alles wo nicht Sony, Microsoft, Apple, Samsung draufsteht. Piraterie Ware?

    Wie sollen da Marken die zufälligerweise vielleicht aus China kommen eine reele Chance haben wenn sie von den Monopolisten per Gesetz kriminalisiert werden?

    Der Zoll als Instrument der etablierten Marken. Um Newcomer und Innovation anderer im Keime zu ersticken.

  2. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: LokiChaosgottWilm 29.01.13 - 13:59

    kannst du das mit fakten belegen?

  3. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: JTR 29.01.13 - 14:30

    Das wäre Behinderung des Binnenmarktes. Wäre es so, könntest du vor EU Gericht den deutschen Staat verklagen. Kehrt um glaube ich dass in der momentanen wirtschaftlichen Situation wo Deutschland die Kasse der EU ist, du damit wenig Erfolgschancen haben dürftest.

  4. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 18:42

    LokiChaosgottWilm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kannst du das mit fakten belegen?

    Ist mir passiert.
    Auch bei Handys und es waren keine Immitationen. Hatten keinen Namen der wie iphone klingte, kein Apple Zeichen, eine andere Form als das iPhone ein anderes OS und dennoch wurde es vom Zoll als Plagiat behalten/vernichtet.
    Und da steckt Willkür dahinter.

    Schlimm wenn ich nicht mehr entscheiden darf was ich wo im Ausland kaufe - ausser es handelt sich um eine etablierte Marke.

    Das ganze antipiraterie und Patentzeugs dient zur Marktabschottung. Der Zoll als Handlanger.

  5. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: metalheim 29.01.13 - 18:50

    sys64738 schrieb:
    > Ist mir passiert.
    > Auch bei Handys und es waren keine Immitationen. Hatten keinen Namen der
    > wie iphone klingte, kein Apple Zeichen, eine andere Form als das iPhone ein
    > anderes OS und dennoch wurde es vom Zoll als Plagiat behalten/vernichtet.
    > Und da steckt Willkür dahinter.
    >
    > Schlimm wenn ich nicht mehr entscheiden darf was ich wo im Ausland kaufe -
    > ausser es handelt sich um eine etablierte Marke.
    >
    > Das ganze antipiraterie und Patentzeugs dient zur Marktabschottung. Der
    > Zoll als Handlanger.

    Offensichtlich hast du keine Ahnung von der Materie...

    Erstens muss jedes Gerät, dass in Deutschland/EU bestimme Funkfrequenzen nutzen möchte aufwändig getestet und zertifiziert werden, damit sichergestellt wird, dass es keine Störungen verursacht, maximale Sendeleistungen überschreitet etc.
    Zusätzlich kommen CE- und sonstige Sicherheitszertifizierungen.
    Wenn der Zoll nicht 100% sicher ist, das dies alles durchgeführt wurde, dann kann er das Gerät von der BNA testen lassen.
    Meistens findet sich irgendein Mangel und es wird vernichtet.

    Außerdem verletzen die meisten dieser Geräte mehrere dutzend Soft- und Hardwarepatente. Nur weil nicht Iphone draufsteht, kann es außerdem trotzdem Gebrauchsmuster verletzen.

    Zu glauben, der Zoll würde willkürlich Geräte vernichten lassen um den hiesigen Markt abzuschotten ist lächerlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 18:54 durch metalheim.

  6. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: couchpotato 29.01.13 - 19:07

    metalheim schrieb:

    > Zu glauben, der Zoll würde willkürlich Geräte vernichten lassen um den
    > hiesigen Markt abzuschotten ist lächerlich.


    nein, das ist sogar sehr gut denkbar.
    Wenn man sich die neuen Antipirateriegesetze anschaut, braucht man nicht mehr viel fantasie um sich entsprechende folgen auszumalen.

    Der Zoll kann da letztendlich nicht viel für, die machen ja auch nur was man denen sagt, was aber eben nicht heißt das sie nicht benutzt werden um ausländische Konkurrenz zu behindern. Gerade übermäßige Kontrollen und Zertifikate die sich kleine Hersteller eben nicht einfach zu leisten können werden dafür auch gerne benutzt.
    Genau genommen wäre es schon extrem naiv zu glauben das genau das nicht versucht wird.
    Wenn man dann noch schaut wessen Lobbisten die Antipirateriegesetze beeinflusst, bleibt kaum noch ein Zweifel übrig. Und viel Spaß mit der klage vor dem EU Gerichtshof, ich hoffe du hast deinen Millionen beiseite gelegt.

  7. Re: Das sind die Folgen der neuen Anti Piraterie Gesetze

    Autor: metalheim 29.01.13 - 19:25

    Natürlich ist es denk- und vorstellbar, ich halte es trotzdem für sehr weit hergeholt und frech ohne irgendwelche konkreten Beweise so etwas zu unterstellen.

    Hast du schon einmal überlegt, dass diese Zertifikate und Kontrollen einen Sinn haben ?
    Weist du, was es für ein Chaos gäbe, wenn es diese nicht gäbe, nicht auszumalen.

    Ich besitze selbst mehrere China-Handys, die zum Glück durch den Zoll gewunken wurden. Die Hersteller könnten sich die Kontrollen schon leisten, nur wären die Produkte nicht mehr so gnadenlos günstig. Aber damit muss ja jeder Hersteller kämpfen, nicht nur die kleinen.

    Und dass ich ohne schlechtes Gewissen ein unzertifiziertes Gerät benutze heisst nicht, dass das jeder tuen sollte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. und Gratis-Produkt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht
    Delid Die Mate 2
    Prozessoren köpfen leichter gemacht

    Wer übertaktet oder eine bessere Kühlung wünscht, muss auch bei Intels aktuellen Kaby-Lake-Chips den Heatspreader entfernen und die Wärmeleitpaste tauschen. Der Delid Die Mate 2 ist hierfür das richtige Werkzeug - und günstiger als sein Vorgänger.

  2. Rückzieher: Assange will nun doch nicht in die USA
    Rückzieher
    Assange will nun doch nicht in die USA

    Wikileaks-Gründer Julian Assange hat einen Weg gefunden, seine versprochene Auslieferung in die USA doch nicht antreten zu müssen.

  3. Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken
    Oracle
    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle hat ein neues Patch-Paket freigegeben, mit dem mehrere Hundert Sicherheitslücken geschlossen werden. Zu den betroffenen Systemen gehören MySQL und Java.


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21