1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nouveau-Entwickler: Nvidia plant…

Wen interessiert das noch?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen interessiert das noch?

    Autor: Atalanttore 24.09.12 - 18:55

    Nvidia steht schon längst auf der schwarzen Liste für unbrauchbare Grafikchips.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wen interessiert das noch?

    Autor: Thaodan 24.09.12 - 20:09

    Atalanttore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nvidia steht schon längst auf der schwarzen Liste für unbrauchbare
    > Grafikchips.

    Das ist eher ATI/AMD.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wen interessiert das noch?

    Autor: bstea 24.09.12 - 22:05

    Kann ich nur bestätigen, AMDs Treiber waren häufig genug für die Tonne.
    Auch scheint Nvidia noch Solaris und FreeBSD zu unterstützen, nicht mal Intel war dafür noch bereit.

    --
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wen interessiert das noch?

    Autor: grorg 24.09.12 - 22:12

    Das interessiert jeden, der 6 Monate nach Handykauf dafür beten muss, dass noch ICS für sein Atrix erscheint ..... ohne 4.0-Treiber kein vernünftiges Custom-ROM.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Toybox Turbos: Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch
    Toybox Turbos
    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

    Einst waren Arcade-Rennspiele sehr beliebt, jetzt reaktiviert Codemasters das Genre: In Toybox Turbos rasen Minivehikel über den Frühstückstisch, durch Chemielabore und Plastiksoldatenarmeen.

  2. Xamarin: C# dank Mono für die Unreal Engine 4
    Xamarin
    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

    Die freie .NET-Implementierung Mono und damit auch die Sprache C# stehen für den Einsatz in der Unreal Engine 4 bereit. Noch wird das Produkt nicht offiziell unterstützt, Spiele-Entwickler benötigen zudem eine kommerzielle Mono-Lizenz.

  3. Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox
    Tor-Router
    Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Nach dem Scheitern des Kickstarter-Projekts Anonabox will Invizbox alles besser machen. Das Projekt sammelt bei Indiegogo Geld für seinen Tor-Router.


  1. 14:38

  2. 14:33

  3. 12:33

  4. 11:56

  5. 11:28

  6. 11:16

  7. 10:13

  8. 09:04