1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » OpenSource
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Oracle: Patchday repariert Fehler…

"nur nicht in Java"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "nur nicht in Java"

    Autor demon driver 16.01.13 - 15:47

    Okay, es gibt in letzter Zeit ja wirklich nur begrenzte Mengen an Nettem über Java zu berichten, aber muss man's mit den Negativschlagzeilen dermaßen übertreiben, ausgerechnet nachdem sich Oracle mit der letzten Sicherheitslücke mal ungewöhnlich eilig beschäftigt hat und Java 7 Update 11 erst vor zwei Tagen rauskam? ;-)

    Cheers,
    d. d.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 15:49 durch demon driver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "nur nicht in Java"

    Autor dEEkAy 16.01.13 - 16:01

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, es gibt in letzter Zeit ja wirklich nur begrenzte Mengen an Nettem
    > über Java zu berichten, aber muss man's mit den Negativschlagzeilen
    > dermaßen übertreiben, ausgerechnet nachdem sich Oracle mit der letzten
    > Sicherheitslücke mal ungewöhnlich eilig beschäftigt hat und Java 7 Update
    > 11 erst vor zwei Tagen rauskam? ;-)
    >
    > Cheers,
    > d. d.


    aber es is doch patchday... maaaan PATCHDAY

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "nur nicht in Java"

    Autor pythoneer 16.01.13 - 20:19

    Gibt es denn Java 7 Update 11 schon für Windows? Ich saß letztens vor nem Win Rechner und war echt zu doof das zu updaten. Ich hab wie verrückt in der Systemsteuerung bei dem Java-Dings versucht nen update Button zu finden um manuell den Updateforgang zu starten. Habe es dann neu installiert, aber für die meisten ist das dann wohl zu stressing. Oder kommen dieses Fixes erst zum Patchday bei den "Normalos" an? Dann wäre es irgendwie nix mit "schnell" reagiert, wenn es erst im Februar bei den Leuten als Update landet. Wer zieht sich denn die Patches selber von der der Herstellerseite? (Zutreffend für den gestrigen Tag, sitze erst morgen wieder an nem Windowsrechner um das zu überprüfen, aber gestern war noch 7_u_10 drauf)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "nur nicht in Java"

    Autor grorg 17.01.13 - 03:25

    Auf meinem 32bit Win7-Notebook (mit 32bit-Java) hatte ich vorgestern das U11-Update gefunden über den manuellen Updater, auf meinem Win64 Win7-PC (32bit-Java) gab es nichtmal nen Updateschalter, lag vielleicht an U7, was da installiert war, musste es dann manuell installieren.

    Da ich die Plugins in den Browsern aber schon vor längerer Zeit deaktiviert habe, juckt mich das nicht soooo stark.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "nur nicht in Java"

    Autor demon driver 17.01.13 - 06:51

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es denn Java 7 Update 11 schon für Windows?

    Im Prinzip ja...

    > Oder kommen dieses Fixes
    > erst zum Patchday bei den "Normalos" an?

    Keine Ahnung, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen. Das wäre natürlich komplett bescheuert.

    Auf einem Rechner hab ich sogar irgendwann, vielleicht wars Java 7 Update 10, ein Update automatisch installiert bekommen, obwohl ich ziemlich sicher bin, automatische Updates abgeschaltet zu haben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

  1. Statt Asus: Google will Nexus 8 angeblich mit HTC produzieren
    Statt Asus
    Google will Nexus 8 angeblich mit HTC produzieren

    Google will sein neues Nexus-Tablet, das Nexus 8, laut Medienberichten zusammen mit HTC statt mit Asus fertigen. Das Tablet soll ab dem dritten Quartal 2014 verkauft werden.

  2. 25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
    25 Jahre Gameboy
    Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

    Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  3. Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
    Digitalkamera
    Panono macht Panoramen im Flug

    Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.


  1. 13:11

  2. 11:35

  3. 11:30

  4. 11:24

  5. 16:17

  6. 15:00

  7. 12:36

  8. 12:00