Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Spielekonsole: Steam Box ohne…

alles schön und gut...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alles schön und gut...

    Autor: S4bre 01.01.13 - 20:46

    und je mehr Innovation desto besser...aber wozu soll ich mir
    so ne hirni box kaufen wenn die nichts besonderes enthält ausser
    irgendwelcher billig hardware und einem Linux auf dem 1% der
    Games läuft die mich interessieren...und das zu einem Preis wo
    ich mir dann gleich ein ebenbürtiges Laptop kaufen kann?

    Da muss Valve schon was innovativeres bieten ...wie z.b eine
    funktonierene DX emulation mit fast null performanceverlust ..
    evtl per speziell entwickeltem zusatzprozessor? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: alles schön und gut...

    Autor: b1nary 03.01.13 - 17:13

    nicht das ich die Steambox in irgendeiner Form gutheisse, aber könntest du bitte deine Quelle für die Insider Infos über den Preis und die nicht vorhandene Hardware preisgeben?

    Anders gesagt, wer sagt uns das das ding nicht nur 100$ kostet und mit genau so einem Chip daherkommt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.13 17:14 durch b1nary.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Brainloop AG, München
  3. Deutsche Telekom AG, München
  4. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel
    United Internet
    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.

  2. Kabelnetz: Großflächige Störung bei Vodafone
    Kabelnetz
    Großflächige Störung bei Vodafone

    Seit den frühen Abendstunden können zahlreiche Kunden in Vodafones Kabelnetz Internet und Telefon nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Von der Störung sollen fast zwei Millionen Kunden betroffen sein, das Fernsehsignal funktioniert aber störungsfrei.

  3. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.


  1. 06:00

  2. 22:47

  3. 19:06

  4. 18:38

  5. 17:19

  6. 16:19

  7. 16:04

  8. 15:58