1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Spielekonsole: Steam Box ohne…

Läuft darauf WINE?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Läuft darauf WINE?

    Autor deutscher_michel 01.01.13 - 20:00

    So viele Portierungen auf Linux gibts ja derzeit nicht ..ob da wohl ein WINE drauf installiert ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Läuft darauf WINE?

    Autor jtsn 01.01.13 - 22:03

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viele Portierungen auf Linux gibts ja derzeit nicht ..ob da wohl ein
    > WINE drauf installiert ist?

    Nein. Es ist die Aufgabe der Third-Party-Entwickler, ihre Produkte an Linux anzupassen. Ob sie dafür Wine verwenden oder irgend etwas anderes, ist ihnen überlassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Läuft darauf WINE?

    Autor supermulti 01.01.13 - 23:13

    In der derzeitigen Form wird man Wine keinem zahlendem Kunden anbieten wollen.
    Es funktioniert zwar mit Dx9 Spielen ganz gut aber auch da ist es mehr "Hit & Miss".
    Vermutlich würd Microsoft sogar einen Weg finden gegen Wine vorzugehen, falls sie sich bedroht fühlen.

    Womöglich ist es auch einfacher seperate Binaries für Linux zu haben als ständig die Windowsversion auf Winekompatibilität checken zu müssen.
    (Müsste man Blizzard fragen, soweit ich weiß die einzigen die auf Wine achten - Wird ja kein Zufall sein, dass ein jedes Blizzardspiel einwandfrei läuft.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Läuft darauf WINE?

    Autor Thaodan 02.01.13 - 02:58

    Mit WinRT und Dx>9 haben sie aktuell etwas geschaffen wo Wine erst mal zu hadern hat (obwohl vielleicht stellen sich die Unterschiede zu Win32 nicht so groß dar), mit dx3d10 wird gerade erst mal angefangen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Läuft darauf WINE?

    Autor throgh 02.01.13 - 08:15

    An sich könnte man hier schon darauf aufbauen. Ich glaube kaum, dass Microsoft WINE als echte Bedrohung wahrnimmer oder gar dagegen vorgehen könnte. Das ist ja eben das Problem: OpenGL war ihnen auch schon einige Male ein Dorn im Auge und sollte auch öfters "abgeschafft" werden. Nebenher beschäftigt sich auch mit "CrossOver" ein käuflich erwerbbares Produkt mit der Thematik und das wäre schon sehr nachlässig wenn man die Gesetzeslage nicht zuvor geprüft hat.

    Microsoft diktiert den Markt und damit auch seine Regeln. Die WINE-Entwickler haben eher das Nachsehen, da sie mühsam Entwicklungen nachvollziehen müssen. Ich frage mich warum allerdings dem Kunden nicht auch etwas Suche zumuten könnte? So schlimm ist das Aufsetzen einer Prefix-Umgebung nicht und gleichsam lehrreich. PlayOnLinux beweist wie gut man dies mit einer Verwaltungsoberfläche leisten kann.

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!"
    (Albert Einstein)

    Multimedia und Unterhaltung unter Linux: http://www.dailymotion.com/Throgh

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Läuft darauf WINE?

    Autor mark2020 03.01.13 - 17:02

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >. Ich frage mich warum allerdings dem Kunden nicht
    > auch etwas Suche zumuten könnte? So schlimm ist das Aufsetzen einer
    > Prefix-Umgebung nicht und gleichsam lehrreich. PlayOnLinux beweist wie gut
    > man dies mit einer Verwaltungsoberfläche leisten kann.

    wenn ich schon ne konsole kaufe, dann werde ich nur noch den Stecker reinstecken und los spielen, ansonsten können sie es für 95% der Menschen vergessen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren
    iFixit
    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

  2. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein
    Entwicklerstudio
    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

  3. M-net: Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
    M-net
    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

    Ein Großprojekt zum Glasfaserausbau im hessischen Main-Kinzig-Kreis ist zur Hälfte abgeschlossen. Einige Unternehmen wurden von M-net auch mit FTTH-Anschlüssen ausgestattet, die bis zu 1 GBit/s und mehr ermöglichen.


  1. 19:06

  2. 18:54

  3. 18:05

  4. 16:19

  5. 16:08

  6. 16:04

  7. 15:48

  8. 15:21