Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Firefox: 64-Bit-Browser…

Statt Firefox: 64-Bit-Browser Waterfox 18.0.1 erschienen

Mozilla hat die 64-Bit-Version von Firefox für Windows eingestellt. Das Waterfox-Projekt macht aber weiter und hat nun die Version 18.0.1 veröffentlicht. Waterfox gibt es nur für die Windows-Plattform.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Aber Updates gibt es scheinbar nicht 1

    ursfoum14 | 26.02.13 07:19 26.02.13 07:19

  2. Warum nur isser English 2

    ursfoum14 | 22.01.13 12:42 27.01.13 11:05

  3. @golem: Firefox 64-bit eingestellt? Wirklich? 9

    moonwhaler | 22.01.13 11:29 27.01.13 10:58

  4. @golem - Fx 64 NUR für Windows eingestellt! 3

    /mecki78 | 22.01.13 13:05 27.01.13 10:53

  5. Und welche Vorteiel haben 64 bit? 15

    brill | 22.01.13 15:50 24.01.13 21:37

  6. firefox #fail (Seiten: 1 2 ) 28

    zonk | 22.01.13 11:22 24.01.13 16:53

  7. Prima Namenspolitik 3

    reinhildi | 22.01.13 14:12 23.01.13 09:52

  8. xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile 8

    ursfoum14 | 22.01.13 12:32 23.01.13 08:16

  9. WIe steht es um die Plugins/Erweiterungen? 9

    ingopanamo | 22.01.13 12:27 22.01.13 18:48

  10. Waterfox installiert, Firefox wird geöffnet... 5

    domar | 22.01.13 11:55 22.01.13 15:41

  11. Wasn Quatsch! 16

    volkerswelt | 22.01.13 11:45 22.01.13 14:16

  12. Das Problem existiert ja auf einigen anderen Systemen auch nicht. 3

    JohnD | 22.01.13 11:30 22.01.13 14:11

  13. 64-Bit-Firefox und "nur für Windows" 8

    hannob | 22.01.13 11:57 22.01.13 13:34

  14. Kein neuer Browser 1

    Thaodan | 22.01.13 12:25 22.01.13 12:25

  15. Testsystem 1

    Endwickler | 22.01.13 11:59 22.01.13 11:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Concardis GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeon RX 460 AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  2. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  3. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  1. Smartphonesteuerung: Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor
    Smartphonesteuerung
    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

    Archos hat seinen ersten Quadcopter vorgestellt. Der kleine Flieger kann sich mit knapp 30 km/h fortbewegen, wird über ein Smartphone gesteuert, filmt in HD und ist vergleichsweise günstig.

  2. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  3. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59