Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Firefox: 64-Bit-Browser…

Warum nur isser English

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur isser English

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 12:42

    Nicht das es mich stört, aber warum ist der gute WaterFox - der so 1:1 wie der Firefox wirkt, nicht auch mit der deutschen XPI-Sprachdate ins Netz gekommen?



    Aber vielleicht hängt es an der Anleitung [sourceforge.net] wo steht: (Wait until a news post has been made saying the language packs have been updated to 18.0.1)


    Bevor ich es vergesse doch mal zu machen. gleich mal hier nach drunter notieren wie es ging:

    about:config -> general.useragent.locale -> de-DE

    XPI-Sprache Installieren: [sourceforge.net]

    Andere Sprachen: [sourceforge.net]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 12:50 durch ursfoum14.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum nur isser English

    Autor: wutz77 27.01.13 - 11:05

    Weil sich da keiner die Mühe macht selbst Hand an zu legen, den original Firefox X64 gibt es auch nur in englisch und muss selbst per Sprachdatei umgestellt werden.
    Mehr wie 1:1 die Daten von den Mozilla Servern ziehen und selbst durch den Compiler zu jagen machen die "Entwickler" da nicht.
    Bei den Sprachdateien kannst du auch voll auf die original Versionen von Mozilla setzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Service Delivery Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  2. System Engineer IMS Core (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn, Darmstadt
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. IT-Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Lensbaby: Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro
    Lensbaby
    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

    Die Actionkameras von Gopro decken zwar ein großes Sichtfeld ab, Objektivhersteller Lensbaby reicht das aber nicht. Die Vorsatzlinse Circular 180+ macht daraus ein Fisheye mit 185 Grad großem Blickwinkel. Finanziert wird das Vorhaben über Kickstarter.

  2. Werbeversprechen: Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter
    Werbeversprechen
    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

    Internetanbieter sollen mindestens 90 Prozent der vertraglich festgelegten Datenrate erreichen oder Strafe zahlen: Das fordern die Grünen. Sie sind gegen schwammige Versprechen von "bis zu 100 Prozent" - Nutzer müssten schließlich auch voll zahlen.

  3. Stratix 10 MX: Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
    Stratix 10 MX
    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

    Nicht nur Grafikkarten setzen auf High Bandwidth Memory: Alteras neue FPGAs namens Stratix 10 MX haben 16 GByte davon verbaut, der Takt ist höher als bei Nvidias Rechenbeschleuniger Tesla P100.


  1. 10:11

  2. 09:55

  3. 08:45

  4. 08:25

  5. 07:43

  6. 07:15

  7. 19:05

  8. 17:50