Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Firefox: 64-Bit-Browser…

xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 12:32

    Das Web ist im Wandel. Plugins gehören schon lange nicht mehr zum guten ton / ruf einer Seite.

    Selbst Microsoft ist auf Skydrive von Silverlight weggegangen. Der Weiterentwicklung von Firefox ohne Plugins hätte also an sich nichts im Wege gestanden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:17

    Sehe ich aehnlich. Der Rueckschritt auf 32bit ist sicher keine gute Idee und mit den Motiven (Plugins) schon gar nicht.

    OSes werden auch die 32bit Unterstuetzung ueber kurz oder lang fallen lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: KleinerWolf 22.01.13 - 13:31

    Es dauert aber noch und viele Seiten setzen auch weiterhin auf Flash&Co.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 14:46

    Das ist leider wahr.

    Ich persoenlich kann aber gut damit leben, die Seiten eben nicht anzusehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 16:08

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist leider wahr.
    >
    > Ich persoenlich kann aber gut damit leben, die Seiten eben nicht anzusehen.


    Ich hab eben mal nur aus spass 64bit-flash ausprobiert. es crashte wirklich mal ^^. aber total egal. ich geh flash und java eh total aus dem weg. wollte es nur mal testen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 17:27

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab eben mal nur aus spass 64bit-flash ausprobiert. es crashte wirklich
    > mal ^^. aber total egal. ich geh flash und java eh total aus dem weg.
    > wollte es nur mal testen.

    Auch sehr vernuenftig. Java ist schon lange deaktiviert und bei Flash hab ich immer den Drang den Tab zu schliessen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: Thaodan 22.01.13 - 18:49

    Dann hast du x86_64 Flash aber unter Windows ausprobiert, unter Linux läuft es tadellos seit Jahren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 23.01.13 - 08:16

    was nicht so ueberraschend ist, da ja auch nur die Windows Version von Firefox 64bit abgesetzt wurde und es den Waterfox nur fuer 64 bit Windows gibt. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Berater "Security & Compliance" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, München, Eschborn
  2. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  3. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. Software-Entwickler (m/w) C# / .NET für Automatisierungstechnik
    invenio Group AG, Karlsruhe

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung
    Ron Gilbert
    Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung

    Zum 25. Geburtstag von Monkey Island erinnert sich Ron Gilbert, einer der Schöpfer, an die Entwicklungszeit - und bittet Disney um die Erlaubnis, eine echte Fortsetzung produzieren zu dürfen.

  2. Firefox-Sicherheitslücken: Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker
    Firefox-Sicherheitslücken
    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Ein priviligierter Account für den Mozilla-Bugtracker ist unter der Kontrolle eines Angreifers gewesen. Dadurch gelang es diesem, Informationen über noch nicht behobene Sicherheitslücken in Firefox zu erhalten.

  3. Good Technology: Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar
    Good Technology
    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

    Lange haben sie sich mit Patentklagen überzogen, nun wollen sie gemeinsam Unternehmenslösungen anbieten: Blackberry kauft seinen Konkurrenten Good Technology für rund 425 Millionen US-Dollar. Der Deal könnte Auswirkungen auf den ganzen Markt für mobile Endgeräte haben.


  1. 14:35

  2. 13:32

  3. 13:26

  4. 12:30

  5. 11:29

  6. 09:04

  7. 19:42

  8. 18:31