Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Firefox: 64-Bit-Browser…

xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 12:32

    Das Web ist im Wandel. Plugins gehören schon lange nicht mehr zum guten ton / ruf einer Seite.

    Selbst Microsoft ist auf Skydrive von Silverlight weggegangen. Der Weiterentwicklung von Firefox ohne Plugins hätte also an sich nichts im Wege gestanden.

  2. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:17

    Sehe ich aehnlich. Der Rueckschritt auf 32bit ist sicher keine gute Idee und mit den Motiven (Plugins) schon gar nicht.

    OSes werden auch die 32bit Unterstuetzung ueber kurz oder lang fallen lassen.

  3. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: KleinerWolf 22.01.13 - 13:31

    Es dauert aber noch und viele Seiten setzen auch weiterhin auf Flash&Co.

  4. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 14:46

    Das ist leider wahr.

    Ich persoenlich kann aber gut damit leben, die Seiten eben nicht anzusehen.

  5. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 16:08

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist leider wahr.
    >
    > Ich persoenlich kann aber gut damit leben, die Seiten eben nicht anzusehen.


    Ich hab eben mal nur aus spass 64bit-flash ausprobiert. es crashte wirklich mal ^^. aber total egal. ich geh flash und java eh total aus dem weg. wollte es nur mal testen.

  6. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 22.01.13 - 17:27

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab eben mal nur aus spass 64bit-flash ausprobiert. es crashte wirklich
    > mal ^^. aber total egal. ich geh flash und java eh total aus dem weg.
    > wollte es nur mal testen.

    Auch sehr vernuenftig. Java ist schon lange deaktiviert und bei Flash hab ich immer den Drang den Tab zu schliessen.

  7. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: Thaodan 22.01.13 - 18:49

    Dann hast du x86_64 Flash aber unter Windows ausprobiert, unter Linux läuft es tadellos seit Jahren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  8. Re: xxxFox ohne Plugins hat nur Vorteile

    Autor: zonk 23.01.13 - 08:16

    was nicht so ueberraschend ist, da ja auch nur die Windows Version von Firefox 64bit abgesetzt wurde und es den Waterfox nur fuer 64 bit Windows gibt. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Cassini AG, München, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  4. NPG Digital, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Tribute von Panem Teil 1+2 für 16,97€, 3 Blu-rays für 20€, Box-Sets)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00