1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam Box: Xi3 zeigt Innenleben von…

Das ist NICHT die Steambox.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist NICHT die Steambox.

    Autor: Crass Spektakel 08.01.13 - 16:48

    Hallo, hat eigentlich jemand den Artikel gelesen?

    Das Ding ist nicht die kommende Steambox sondern ein Highend-Industrie-PC.

    Allenfalls darf man VERMUTEN daß das Innenleben sehr ähnlich werden wird. Äusserlich sieht das Ding ohnehin eher nach einer elektischen Kaffeemühle aus und auch das wird nichts mit der Steambox zu tun haben.

    Die genannte AMD-CPU rechtfertigt wohl eher ein Gesamtsystem in der 400 Euro Region. Mit 1TB-SSD und zig GB RAM braucht man da garnicht anfangen, 8GB RAM und eine 2TB Harddisk sind mehr wie reichlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das ist NICHT die Steambox.

    Autor: opili 08.01.13 - 18:23

    steam + piston = steam engine

    evtl wird die steambox einfach die kleinste version des pistons + angepasstes linux

    jedenfalls hübsche kleine box :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das ist NICHT die Steambox.

    Autor: miscanalyst 08.01.13 - 22:32

    opili schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > steam + piston = steam engine
    >
    > evtl wird die steambox einfach die kleinste version des pistons +
    > angepasstes linux
    >
    > jedenfalls hübsche kleine box :)
    Korrigiere:
    steam + piston + valve(s) = steam engine !!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das ist NICHT die Steambox.

    Autor: miscanalyst 08.01.13 - 22:33

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo, hat eigentlich jemand den Artikel gelesen?
    >
    > Das Ding ist nicht die kommende Steambox sondern ein Highend-Industrie-PC.
    >
    > Allenfalls darf man VERMUTEN daß das Innenleben sehr ähnlich werden wird.
    > Äusserlich sieht das Ding ohnehin eher nach einer elektischen Kaffeemühle
    > aus und auch das wird nichts mit der Steambox zu tun haben.
    >
    > Die genannte AMD-CPU rechtfertigt wohl eher ein Gesamtsystem in der 400
    > Euro Region. Mit 1TB-SSD und zig GB RAM braucht man da garnicht anfangen,
    > 8GB RAM und eine 2TB Harddisk sind mehr wie reichlich.

    Es geht mehr um einen möglichen Formfaktor inkl. Anschlüsse!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 22:35 durch miscanalyst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

  1. JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
    JAP-Netzwerk
    Anonymes Surfen für Geduldige

    Mit dem JAP-Netzwerk lässt sich anonym und sicher surfen. Es gibt aber entscheidende Unterschiede zum Tor-Netzwerk. Einer davon ist die klägliche Geschwindigkeit - zumindest in der kostenlosen Variante.

  2. Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
    Erneuerbare Energie
    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

    Vier Mal am Tag wechseln die Gezeiten. Daraus will das britische Unternehmen Tidal Lagoon Power elektrischen Strom gewinnen: Es plant acht gigantische Gezeitenkraftwerke an der Westküste.

  3. Bündelung: Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen
    Bündelung
    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen

    Der Hybridrouter der Telekom ist bisher nur "eine Doubleplay-Lösung". In rund einem Jahr wollen Huawei und die Telekom darüber aber auch Entertain zum Endkunden bringen.


  1. 12:02

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:17

  6. 09:39

  7. 09:18

  8. 09:05