Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux ausprobiert: Beta…

Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

    Autor: kikimi 12.12.12 - 16:17

    Momentan downloade ich neue Spiele von meinem Laptop wenn ich Zugang zum WALN habe, weil meine Spiele-Maschine leider Begrenztes-Volumen-Internet zur Verfügung hat.

    Deswegen lass ich Steam unter Wine laufen und installier mir darauf die Spiele, die ich mittels Backupfunktion dann auf meinem eigentlichen Spielerechner extrahiere.

    Kann das die Linux Beta auch oder achtet sie auf Plattformkompatibiltät?

    (Es geht nicht darum, Windowspiele zu spielen, nur herunterladen und exportieren.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

    Autor: hänschenklein 12.12.12 - 16:25

    Nein.
    Zumindest wüsste cih nicht wie. Was spricht aber dagegen die Windows Version von steam mit wine zu betreiben um was runterzuladen? Die Installation geht mit Playonlinux mit praktisch einem Mausklick :)

    Steam meldet nur dass das Spiel nicht auf dieser Plattform zu verfügung bla bla ... :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

    Autor: Decay 12.12.12 - 16:47

    Nein, das ist anscheinend nicht vorgesehen (habe die beta). Evtl kann hier ein feature request helfen, aber ich fürchte die Zielgruppe die das möchte ist zu klein.
    Steam in wine zu installieren in an dieser Stelle der richtige Weg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

    Autor: Kabelsalat 13.12.12 - 08:16

    Das Problem daran ist dann wieder das Gefrickel um Spiele mit Wine Spielbar zu machen. Mit der Installation von Wine ist es da ja leider nicht getan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kann ich damit Windows-Spiele downloaden?

    Autor: DigitPete 13.12.12 - 09:56

    Der TE will die Spiele ja nur unter Linux downloaden, aber nicht unter Linux spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Systembetreuer / -engineer (m/w) im Bereich IT Infrastruktur
    SLV GmbH, Übach-Palenberg
  3. Customer Product Manager für die Personalisierung von Kundenprodukten (m/w)
    Giesecke & Devrient GmbH, München
  4. Softwareentwickler Embedded / Projektleiter (m/w)
    Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Agon AG271QX: Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze
    Agon AG271QX
    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

    AOCs neuer Agon AG271QX weist eine Freesync-Frequenz von minimal 30 bis maximal 144 Hz auf, was das Spielgefühl deutlich verbessern dürfte. Das 27-Zoll-Display stellt Inhalte zwar mit WQHD-Auflösung dar, der verwendete Panel-Typ dürfte aber nicht jedem gefallen.

  2. Alienation im Test: Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische
    Alienation im Test
    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

    Massen an Angreifern und Kämpfe mit Wumms: Alienation lässt Spieler auf der Playstation 4 mit perfekter Steuerung und schicker Grafik die Welt retten. Hinter dem Titel steckt das kleine Studio Housemarque, das schon Resogun zu großem Suchtpotenzial verholfen hatte.

  3. Das Internet der Menschen: "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"
    Das Internet der Menschen
    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

    Mittelständler können die Chancen der Digitalisierung nur dann nutzen, wenn ihre Beschäftigten mitziehen. Denn oft scheitern Innovationen nicht an der Technik, sondern am Faktor Mensch.


  1. 15:03

  2. 14:00

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:40

  8. 11:35