1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux ausprobiert: Beta…

Steam Library Folders

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam Library Folders

    Autor DrWatson 12.12.12 - 14:15

    Golem.de schrieb:
    ----------------------------------------------------------
    > So ist etwa sehr gut, dass es auch unter Linux die Möglichkeit gibt, die Steam Library Folders - die Ordner mit den Spieledaten - zu verschieben.

    Selbst wenn es diese Option nicht gäbe, ein Softlink hätte es doch auch getan oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steam Library Folders

    Autor Schattenwerk 12.12.12 - 14:17

    Ja, natürlich. Ansprechender ist es jedoch, wenn man dies direkt nativ in der Application regeln kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Steam Library Folders

    Autor elgooG 12.12.12 - 15:15

    Darf man fragen, wo der Punkt zum Verschieben von Spielen in eine andere Library überhaupt zu finden ist? Ich habe gestern Abend danach gesucht, aber nichts Ensprechendes gefunden. Ich sehen nur eine Auswahlmöglichkeit beim Wiederherstellen von Backups und der Installation von Spielen. :-/

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, natürlich. Ansprechender ist es jedoch, wenn man dies direkt nativ in
    > der Application regeln kann ;)

    Soft Links waren selbst unter Windows kein Problem. Obwohl sich Steam auch als Ganzes auf andere Laufwerke verschieben lies. Dazu musste man nur alles außer der Library und der Steam.exe löschen und dann an anderer Stelle neu ausführen. (Es gibt dazu auch einen KB-Eintrag.) Das man die Library jetzt aufteilen kann ist aber sehr positiv. So eine Steam-Library wächst bei jeder Aktionswoche wie nichts. ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 15:18 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Steam Library Folders

    Autor Missingno. 12.12.12 - 16:18

    > So ist etwa sehr gut, dass es auch unter Linux die Möglichkeit gibt, die Steam Library Folders - die Ordner mit den Spieledaten - zu verschieben.

    Bei der Installation oder im Nachhinein? Für Windows geht es ja nicht, dass man den Speicher-Ort nachträglich einfach ändert (siehe https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=7418-YUBN-8129) oder dass man Steam und Spieldaten in unterschiedlichen Ordnern / auf unterschiedlichen Partitionen hat und Spiele komplett deinstallieren/löschen geht auch nicht - sie bleiben in der Übersicht. Hier wird man dann auf die Möglichkeit verwiesen, dass man ja "Filter" (aka Gruppen) anlegen kann und dann manuell alle Spiele in die angezeigte Gruppe verschieben soll.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Steam Library Folders

    Autor Khazar 12.12.12 - 17:32

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > So ist etwa sehr gut, dass es auch unter Linux die Möglichkeit gibt, die
    > > Steam Library Folders - die Ordner mit den Spieledaten - zu verschieben.
    >
    > Für Windows geht es ja nicht, dass man Steam und Spieldaten in unterschiedlichen
    > Ordnern / auf unterschiedlichen Partitionen hat.

    Klar geht das, wurde doch frisch aus der Beta jetzt in die Release-Version übernommen. Es wird jetzt bei jedem Installierungsprozess gefragt, wohin das Spiel soll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 17:33 durch Khazar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Steam Library Folders

    Autor Missingno. 12.12.12 - 17:34

    Also gestern ging's noch nicht.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Steam Library Folders

    Autor Khazar 12.12.12 - 18:08

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also gestern ging's noch nicht.

    Also geht es jetzt auch bei dir? Oder habe ich vergessen, das ich auf die Beta-Version setze? ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Steam Library Folders

    Autor Thaodan 12.12.12 - 23:07

    Es gibt zumindest diese Variablen dazu:
    # these variables can be overridden on commandline
    LAUNCHSTEAMDIR=~/Steam
    LAUNCHSTEAMPLATFORM=ubuntu12_32
    LAUNCHSTEAMBIN=$LAUNCHSTEAMDIR/$LAUNCHSTEAMPLATFORM
    LAUNCHSTEAMBOOTSTRAP=$LAUNCHSTEAMDIR/steam.sh
    LAUNCHSTEAMBOOTSTRAPFILE=/usr/lib/steam/bootstraplinux_$LAUNCHSTEAMPLATFORM.tar.xz
    EXELINK=~/.steampath # full path of steam (~/Steam/ubuntu12_32/steam)
    STEAMROOTLINK=~/.steam/root # used by games to find the steam install directory (~/Steam)

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Steam Library Folders

    Autor Missingno. 13.12.12 - 11:13

    Nein. D.h. ich weiß es nicht, weil ich ja nicht täglich Spiele installiere. Aber vorgestern habe ich und ich hatte keine Auswahl des Installationsverzeichnisses.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Steam Library Folders

    Autor Khazar 13.12.12 - 11:24

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. D.h. ich weiß es nicht, weil ich ja nicht täglich Spiele installiere.
    > Aber vorgestern habe ich und ich hatte keine Auswahl des
    > Installationsverzeichnisses.

    Man muss es ja nicht durchziehen, ein Doppelklick reicht zum überprüfen. ^^
    Dann Check ich heute mal, ob ich in der Beta bin, oder ob es eigentlich schon in der Release-Version für Windows sein sollte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Steam Library Folders

    Autor Khazar 13.12.12 - 21:46

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. D.h. ich weiß es nicht, weil ich ja nicht täglich Spiele installiere.
    > Aber vorgestern habe ich und ich hatte keine Auswahl des
    > Installationsverzeichnisses.

    Nope bin nicht in der Steam Beta.

    Built: Dec 10 2012, at 17:24:53
    Steam API: v012
    Steam package versions: 2102 / 2102

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Steam Library Folders

    Autor Missingno. 16.12.12 - 20:49

    Ja, steht bei mir genauso. Funktioniert eben nicht, also mecker ich weiter. ;-)

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

  1. Age of Wonders 3: Erweiterung Golden Realms mit Halblingen
    Age of Wonders 3
    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

    Neue Upgrades für Städte, das Volk der Halblinge, über 20 neue Einheiten und mehr kündigen Triumph Studios in Golden Realms an, der ersten Erweiterung für Age of Wonders 3.

  2. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64
    Programmierschnittstelle
    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

  3. Laufzeitumgebung: Teile von Unity werden quelloffen
    Laufzeitumgebung
    Teile von Unity werden quelloffen

    Neue Shader, ein überarbeitetes UI-System und offengelegte Komponenten kündigt der Hersteller der Entwicklungsumgebung Unity an. Außerdem gibt es Kooperationen mit Intel, Google und Samsung.


  1. 17:51

  2. 17:02

  3. 16:51

  4. 16:44

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 14:47

  8. 13:19