1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Half-Life und CS…

Und schon der erste 10 MB Patch!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor blackout23 26.01.13 - 00:28

    Die Leute von Valve sind einfach klasse!
    Wurden einige Probleme mit Mouselook in den Foren gemeldet und auch schon Lösungen vorgeschlagen. Zack wurden die Probleme behoben und ein neuer Patch ausgerollt.
    Innerhalb eines Tages.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor Little_Green_Bot 26.01.13 - 02:54

    Seit dem Linux-Port werde ich langsam zum Steam-Fan. Z.Z. ist der "Big Picture"-Knopf noch ein riesiger Ausschalter, aber das kriegen die Jungs garantiert auch bald hin.

    Echt super, ein Jahrzehnte alter Traum wird für Linux wahr! :-)

    Die EU ist eine Gurkentruppe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor wmayer 26.01.13 - 09:01

    DRM auf Linux?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor blackout23 26.01.13 - 09:38

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit dem Linux-Port werde ich langsam zum Steam-Fan. Z.Z. ist der "Big
    > Picture"-Knopf noch ein riesiger Ausschalter, aber das kriegen die Jungs
    > garantiert auch bald hin.
    >
    > Echt super, ein Jahrzehnte alter Traum wird für Linux wahr! :-)

    Bei mir flutscht BPM ohne Probleme. NVIDIA GTX 580 und neuester 313 Treiber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor Der braune Lurch 26.01.13 - 09:43

    Kann ich bestätigen. Es dauert zwar etwas, aber grundsätzlich funktioniert er.

    Nachtrag: Auch mit XBOX360-Controller, auch wenn ich zuerst im BPM konfigurieren musste (dauerte ca. eine Minute).

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.13 09:54 durch Der braune Lurch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor burning 27.01.13 - 10:55

    Lass sie, die werden das nie verstehen; ist halt Konsumvieh. Steam ist DRM und somit eigentlich eine Katastrophe für die Linux-Welt. Da die Valve-Heuschrecken ihre marktbeherrschende Stellung unter Windows bedroht sehen (MS-Appstore-Zwang auf lange Sicht), wandern sie halt weiter, und schauen dass sie die nächste Plattform ausnutzen können. Ubuntu hat ja vorgezeigt, dass man ein offenes System wunderbar ausnutzen kann ohne etwas nennenswertes zurückzugeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor ubuntu_user 27.01.13 - 11:29

    burning schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lass sie, die werden das nie verstehen; ist halt Konsumvieh. Steam ist DRM
    > und somit eigentlich eine Katastrophe für die Linux-Welt. Da die
    > Valve-Heuschrecken ihre marktbeherrschende Stellung unter Windows bedroht
    > sehen (MS-Appstore-Zwang auf lange Sicht), wandern sie halt weiter, und
    > schauen dass sie die nächste Plattform ausnutzen können. Ubuntu hat ja
    > vorgezeigt, dass man ein offenes System wunderbar ausnutzen kann ohne etwas
    > nennenswertes zurückzugeben.

    gibt doch unterschiede zu DRM. browserspiele, cloud sind auch quasi drm-systeme.
    bei steam hat man aber auch vorteile. wenn ich ein offlinespiel drm-verseucht habe, das mir keine vorteile bringt ist das ne katastrophe.
    bei steam würde mir jetzt einfallen:
    - vernünftige verwaltung der spiele
    - synchronisation auf allen geräten
    - überall installierbar
    - steam greift nicht ins system ein a la root kit
    - angebote
    - kauf vieler spiele
    - community

    regel das mal alles ohne "drm" und nur mit cd-verkäufen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und schon der erste 10 MB Patch!

    Autor Bachsau 08.09.13 - 18:48

    burning schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lass sie, die werden das nie verstehen; ist halt Konsumvieh. Steam ist DRM
    > und somit eigentlich eine Katastrophe für die Linux-Welt.

    Leute wie du, sind eine Katastrophe für die Linux-Welt. Denn wenn leute wie du überhand nehmen, ist Linux in 20 Jahren tot, statt auf jedem 2. PC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

  1. Wartungspanne: Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen
    Wartungspanne
    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

    Weil eine routinemäßige Wartung missglückt ist, sind Millionen US-Amerikaner am Mittwochmorgen ohne Internetzugang gewesen. Viele entnervte Nutzer haben sich beschwert.

  2. AGB: Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte
    AGB
    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

    Amazon und seine Partnerbank haben die Bedingungen für die Amazon-Visakreditkarte verändert. Gestrichen worden sind die Garantieverlängerung für Elektroartikel, die Guthabenzinsen, und auch bei dem Bonuspunkteprogramm soll es Änderungen geben.

  3. Rockstar Games: GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation
    Rockstar Games
    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

    Mit dem nächsten Update reichen dem Onlinemodus von GTA 5 Playstation-3-Modelle nicht mehr aus, die nur über zwölf GByte Speicher verfügen. Rockstar rät zu einer neuen Festplatte.


  1. 18:05

  2. 17:25

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:52

  6. 16:41

  7. 16:11

  8. 16:06