Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Valve wirbt für…

Meine Rechner sind zu alt :-)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Rechner sind zu alt :-)

    Autor: Crass Spektakel 21.01.13 - 17:55

    Obwohl viele Spiele unter Linux besser als unter Windows laufen sollte man unbedingt moderne Hardware - nicht unbedingt leistungsstarke Hardware - verwenden.

    Was bei mir alles nicht reicht:

    Pentium4@3,4Ghz, 2GB RAM, Geforce 6800 - eigentlich ist das ein sehr performanter Rechner vorhanden. Aber weil der NVidia-Treiber in der Linuxversion irgend eine doofe OpenGL-Extension nicht unterstützt läuft kein TF2 drauf. Und jetzt wirds witzig, mit WINE läuft die Windowsversion auf dem gleichem Rechner auch recht ordentlich.

    Atom270@1,6Ghz, 2GB RAM, 945er Grafik - eigentlich laufen darauf alte Spiele auch ganz solide. Selbst Quake3-basierte Spiele wie RTCW laufen darauf mit brauchbaren 20fps. Nur TF2, das läuft nicht. iBomber auch nicht. Penumbra seit dem letzten Patch auch nicht. Bleibt noch das Introversion Bundle und Steel Storm. Naja, sind beide auch ganz nett.

    Aber wenn es mal läuft (Hier Pentium E6700@3,6Ghz, 8GB RAM, Geforce 8800 und Core2 Q9550@3,4Ghz, 8GB RAM, Geforce 260) dann läuf es WEIT besser als unter Windows. TF2 läd ungelogen in einem Drittel der Zeit, hat 10% mehr FPS und wechselt Auflösungen/Windowmode/usw. in Sekundenbruchteilen. Auch extrem geil, Shogun2 läd in DREI(!!!!) Sekunden selbst grosse Karten. Unter Windows sind 20-60 Sekunden.

    Beim Release wirds wohl eine grosse Anzahl Überraschungen bei Spielen geben - ich habe eine simple Methode gefunden um zu sehen welche Spiele bei Steam im internem Linux-Beta-Test der Entwickler selbst sind und das ist... WAHNSINN. Nein, ist kein Hacken. Könnt ihr selbst mit etwas Geschick in eurem Communitybereich finden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Meine Rechner sind zu alt :-)

    Autor: inb4 21.01.13 - 22:50

    HINT*HINT*HINT
    bitte ein hint ಠ_ಠ

    im ernst ich komm nicht drauf.. wo gibts da hinweise auf interne linux test in der steam community?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 22:50 durch inb4.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Bundesnachrichtendienst, Großraum Köln / Bonn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Neuer Algorithmus: Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store
    Neuer Algorithmus
    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

    Ein neuer Algorithmus soll App-Downloads und besonders Updates aus Googles Play Store verkleinern. Auch bei Anwendungen, die nach der Installation große Dateien herunterladen, können diese teilweise stark komprimiert werden.

  2. Brennstoffzelle: Hazer will Wasserstoff günstiger machen
    Brennstoffzelle
    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

    Ein neues Verfahren soll die Erzeugung von Wasserstoff deutlich günstiger machen. Entscheidend ist der eingesetzte Katalysator. Der ist in der australischen Heimat der Entwickler leicht zu finden.

  3. Netze: Huawei steigert Umsatz stark
    Netze
    Huawei steigert Umsatz stark

    Huawei legt starke Umsatzzahlen von über 36 Milliarden US-Dollar vor. Hohe Investitionen drücken die operative Marge.


  1. 11:33

  2. 11:22

  3. 11:17

  4. 11:05

  5. 10:58

  6. 10:48

  7. 10:39

  8. 10:34