1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu: Blizzard plant für 2013…

auf Deutsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auf Deutsch

    Autor: Kaiser Ming 07.01.13 - 12:05

    die Linuxleute dürfen WoW spielen
    wenn die WoWer zu Titan wechseln

    ok
    der Sinn erschliesst sich mir hier noch nicht
    scheint wieder so ein Bullshitbingo Einfall aus der Marketingabteilung zu sein

    sinnvoll wäre zB gewesen man sagt
    Titan kommt zeitgleich auf Linux



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.13 12:06 durch Kaiser Ming.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: auf Deutsch

    Autor: Endwickler 07.01.13 - 12:12

    Es tut mir leid für dich, dass ein Spiel mit offiziellem Support auf Linux erscheint. Geht dir das echt so nah? Hoffentlich tut es nicht weh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: auf Deutsch

    Autor: Kaiser Ming 07.01.13 - 12:23

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es tut mir leid für dich, dass ein Spiel mit offiziellem Support auf Linux
    > erscheint. Geht dir das echt so nah? Hoffentlich tut es nicht weh.


    <`)))>< ><(((º>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: auf Deutsch

    Autor: tingelchen 07.01.13 - 18:05

    Sagt wer?

    Mal ganz davon abgesehen das WoW Spielen keinen Sinn ergibt, wenn man sich nicht die Addons holt ;) Von daher wäre das jetzt kein Beinbruch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: auf Deutsch

    Autor: Thaodan 07.01.13 - 18:21

    Es gibt wo für Linux schon, nur eben das Release fehlt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: auf Deutsch

    Autor: Mikrotherion 07.01.13 - 19:00

    Abgesehen davon laufen die meisten Blizzardtitel unter Wine ganz gut. Diablo I macht da bei mir noch die meisten Probleme.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: auf Deutsch

    Autor: Endwickler 07.01.13 - 20:09

    Mikrotherion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen davon laufen die meisten Blizzardtitel unter Wine ganz gut.
    > Diablo I macht da bei mir noch die meisten Probleme.

    Also setzen sie vielleicht Diablo um. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Europäischer Gerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung
    Europäischer Gerichtshof
    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Setzen eines framenden Links keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der Beschluss beende einen jahrelangen Rechtsstreit im Sinne der Netzfreiheit, so die beteiligte Kanzlei.

  2. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm
    IP-Telefonie
    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.

  3. Mobiles Bezahlen: Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay
    Mobiles Bezahlen
    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

    Anfang der Woche ist Apple Pay in den USA gestartet. Erste Erfahrungsberichte vermitteln einen positiven Eindruck vom mobilen Zahlungsystem von Apple. Aber noch läuft nicht alles rund.


  1. 18:46

  2. 18:42

  3. 18:25

  4. 17:59

  5. 17:56

  6. 17:48

  7. 17:45

  8. 17:39