Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu for Phones: Ungewöhnliches…

Frage. Sony + Ubuntu = problem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: CarbonBeast 22.02.13 - 22:00

    hi, ich habe ein Sony Xperia s (Android) und Ubuntu 12.10.
    mein Problem: das Smartphone wird dank Sony nur erkannt wenn man die dafür vorgesehen Software benutzt.. diese gibt es aber für Linux nicht.. kann ich trotzdem irgendwie Ubuntu auf meinem Smartphone installieren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: blackout23 23.02.13 - 00:05

    Es gibt doch überhaupt keine Portierung von Ubuntu Phone OS für dieses Smartphone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.13 - 13:20

    CarbonBeast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hi, ich habe ein Sony Xperia s (Android) und Ubuntu 12.10.
    > mein Problem: das Smartphone wird dank Sony nur erkannt wenn man die dafür
    > vorgesehen Software benutzt.

    He???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: pythoneer 23.02.13 - 14:48

    Mir ist nur eine Portierung für das Galaxy S3 bekannt. Aus der Art, wie du deinen Post formuliert hast, schließe ich, dass du dich noch nicht so im Detail mit deinem Telefon auseinander gesetzt hast(z.B. wie man custom roms installiert). Wenn ich richtig liege, dann würde ich dir generell davon abraten sowas in betracht zu ziehen. Denn selbst wenn es bald eine Portierung für dein Telefon geben sollte, dann läufst du Gefahr dir dein Telefon zu schrotten.
    Warte bis ein eine Consumer Preview oder halt die Endbenutzer Version gibt, dann wird es vielleicht auch einen einfachen Weg geben es rauf zuspielen. Momentan würde ich davon abraten, es sei denn mal will es unbedingt mal selber probieren oder man will sich an der Entwicklung beteiligen oder selber schon Apps entwickeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: iRofl 23.02.13 - 20:03

    CarbonBeast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hi, ich habe ein Sony Xperia s (Android) und Ubuntu 12.10.
    > mein Problem: das Smartphone wird dank Sony nur erkannt wenn man die dafür
    > vorgesehen Software benutzt.. diese gibt es aber für Linux nicht.. kann ich
    > trotzdem irgendwie Ubuntu auf meinem Smartphone installieren?
    Klar kannst du das installieren! Aber sag uns bitte bescheid, wenn du das hinbekommen hast, weil dann wären wir alle bisschen überrascht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: blackout23 23.02.13 - 23:35

    Am Xeperia S Port ist schon jemand dran aber noch WIP (Work in Progress).

    https://wiki.ubuntu.com/Touch/Devices

    Bringen wird es dir trotzdem nichts, wenn du nicht noch ein zweites Smartphone für den Alltag hast und das Xperia nur für Entwicklersachen verwendest, falls du dazu in der Lage bist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Frage. Sony + Ubuntu = problem

    Autor: DivedeEtImpera 24.02.13 - 20:25

    Hehe...ich glaube er redet von der Companion-Software, die er auf seinem Ubuntu 12.10 nicht installieren kann und nicht von der Portierung von Ubuntu Mobile auf seinem Xperia xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projektleiter/in ERPplus
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Projektmanager Business Systems Rail (m/w)
    TXLOGISTIK, Troisdorf-Spich
  3. Systemadministrator (m/w) für Applikationsbetrieb im IT-Backbone
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker als Sharepoint-Experte (m/w)
    HOBART GmbH, Offenburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand
  2. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. VATM: Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz
    VATM
    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    In einem dünn besiedelten Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern ist der Vectoring-Ausbau nicht einfach. Das exklusive Vectoring-Angebot der Deutschen Telekom halte nicht, was es verspricht, meint der Branchenverband VATM.

  2. Arkane Studios: Dishonored 2 erscheint im November 2016
    Arkane Studios
    Dishonored 2 erscheint im November 2016

    Ohne großen Vorlauf hat Bethesda den Erscheinungstermin von Dishonored 2 bekanntgegeben. In dem Action-Schleich-Rollenspiel steuert man wahlweise einen Leibwächter oder eine junge Kaiserin.

  3. OpenSSL-Update: Die Rückkehr des Padding-Orakels
    OpenSSL-Update
    Die Rückkehr des Padding-Orakels

    Die jüngste Version von OpenSSL behebt eine kritische Sicherheitslücke: eine Neuauflage des sogenannten Padding-Oracle-Angriffs. Mehrere ältere Bugs ermöglichen außerdem zusammen eine Memory-Corrpution-Lücke.


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46