1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu for Phones: Ungewöhnliches…

Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor JohnDoes 25.02.13 - 14:47

    ....wird bei mir Android durch Ubuntu ersetzt.
    Wenn man ehrlich ist, kann man auf alles andere ohne Probleme verzichten, bzw. die Internetseite tut es auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor neocron 25.02.13 - 18:29

    naja, du kannst darauf verzichten ... andere vermutlich noch nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor Schnarchnase 25.02.13 - 23:20

    Ich denke das können recht viele. Wer nutzt ernsthaft auch nur die hälfte aller installierten Apps? Ich nutze nicht mal einen Bruchteil und dabei habe ich nur recht wenige installiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor Hu5eL 04.03.13 - 12:38

    Sehr gut, das hier 2 Leute von sich auf alle anderen schließen :D
    Ich brauch kein DSL2000 oder schneller? Warum auch? Ich surfe doch nur auf Seiten, welche nicht viele Bilder haben.

    Also abschaffen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor neocron 04.03.13 - 12:49

    richtig ... das glaube ich auch ... aber ich bezweifle, dass alle die gleichen wenigen apps benutzen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sobald die Datenverbindung funktionieren und Whatsapp läuft...

    Autor neocron 04.03.13 - 12:55

    naja, so dramatisch hat es ja niemand ausgedrueckt!
    ich sehe es auch so wie du ... generalisierungen sind meist nicht haltbar!
    allerdings hat schnarchnase nur seine ansicht benannt!
    lediglich johndoes hat da eine eher generelle Aussage getroffen, die ich so nicht teilen wurde!
    Auch meine Beobachtung ist, dass nur relativ wenige die meisten Moeglichkeiten der modernen Smartphones nutzen. Viele durchschnittsnutzer scheinen nichteinmal emailaccounts einzurichten, sondern nutzen die entspr. webmail seiten,
    andere haben gps noch nie benutzt, kein kalender wird benutzt, viele funktionen scheinen einfach brach zu liegen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

  1. Markenwechsel: Microsoft Lumia ist das neue Nokia
    Markenwechsel
    Microsoft Lumia ist das neue Nokia

    Es hat sich bereits seit einiger Zeit angebahnt, nun ist es offiziell: Microsoft Lumia wird Nokia als Smartphone-Marke ersetzen.

  2. Augmented Reality: Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
    Augmented Reality
    Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap

    Kein Produkt, null Umsätze: Das Startup Magic Leap ist dank Investitionen vor allem durch Google nun rund zwei Milliarden US-Dollar wert. Es arbeitet vermutlich auf Basis von Lichtfeld-Displays an einer Art Augmented-Reality-Gegenstück zu Oculus Rift.

  3. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche
    Mac OS X 10.10
    Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.


  1. 11:35

  2. 11:30

  3. 11:20

  4. 11:02

  5. 11:00

  6. 10:38

  7. 10:07

  8. 09:51