Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu für Phones: Community soll…

Zusammenarbeit mit Plasma Active

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:36

    ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: it5000 25.01.13 - 18:54

    Naja, das Maemo, MeeGo oder wie auch immer dass jetzt heißt, hatte ja sich - warum auch immer - ja nicht durchgesetzt. Schau mal mehr mal was mit dem Ubuntu-Phone wird..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.01.13 - 19:11

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das Maemo, MeeGo oder wie auch immer dass jetzt heißt, hatte ja sich
    > - warum auch immer - ja nicht durchgesetzt.

    Hat's doch, bloß nicht auf Smartphones. Es ist aber das Standard-System für IVI-Einsatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.01.13 - 19:16

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.
    Zusammenarbeit in welchem Sinn?
    Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position sein will, proprietäre Varianten zu erstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 21:54

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.

    und warum sollen die ihren eigenen code wegwerden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:00

    Weil Plasma deutlich weiter ist, gerade was Widgets und dessen Apis angeht.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:03

    Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze Komplett machen?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:06

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Plasma deutlich weiter ist, gerade was Widgets und dessen Apis angeht.

    das ist aber für das ubuntu phone so wie es geplant ist nahezu nutzlos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:07

    Und wo mit begründest du das?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:07

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze
    > Komplett machen?

    plasma active hat mit der funktionalität von ubuntu phone nicht das geringste zu tun. genauso wie bei libindicator

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:08

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo mit begründest du das?

    da plasma active funktionsweiese nicht mal ansatzweise in ubuntu phone vorkommt.
    dann kannst du genauso forden, canonical solle das gnome2 panel verwenden,das kann man da genausowenig gebrauchen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:09

    Das mag sein begründet aber den Vorgang nicht.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:11

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mag sein begründet aber den Vorgang nicht.

    natürlich begründet es das. man brauch/will so eine funktionalität von plasma active nicht. warum sollte man es dann benutzen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:13

    Es ging darum weswegen man jetzt auf ein mal die Möglichkeit haben will das ganze Closed Source machen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:14

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging darum weswegen man jetzt auf ein mal die Möglichkeit haben will das
    > ganze Closed Source machen.

    sagt wer?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:16

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thaodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.
    > Zusammenarbeit in welchem Sinn?
    > Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position
    > sein will, proprietäre Varianten zu erstellen.
    Baumansicht und so.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:17

    Plasma ist aber deutlich Modularer und Plasma mit dem Gnome2 Panel zu vergleichen ist etwas unpassend.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:20

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Baumansicht und so.

    "Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position sein will, proprietäre Varianten zu erstellen."


    "Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze Komplett machen?"

    es ging doch um plasma active und das hat nichts mit der lizenz zu tun, sondern schlicht, dass es canonical nicht baucht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:22

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plasma ist aber deutlich Modularer und Plasma mit dem Gnome2 Panel zu
    > vergleichen ist etwas unpassend.

    nö, ist es nicht. beides hat funktionalität die canonical nicht braucht
    plasma hat aber jede menge kde-abhängigkeiten und passt nicht mal ansatzweise zu libindicator, dash, und was canonical sonst so hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:23

    Es ging mir aber in dem Momment um die Aussage von Seitan-Sushi-Fan wie du bereits lesen konntest, wenn du das tust wirst du merken das deine letzten Paar Antworten redundant waren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
Intel Compute Stick im Test
Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
  1. Quartalszahlen Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren
  2. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  3. Intel Compute Stick im Test Der mit dem Lüfter streamt

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Unity8 Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

Hacking Team: Eine Spionagesoftware außer Kontrolle
Hacking Team
Eine Spionagesoftware außer Kontrolle
  1. Überwachung in Pakistan Verschweigen ist Gold
  2. Spionagesoftware Die zweifelhafte Ethik des Hacking Teams
  3. Spionagesoftware Hacking Team von Unbekannten gehackt

  1. Security: PHP File Manager hat gravierende Sicherheitslücken
    Security
    PHP File Manager hat gravierende Sicherheitslücken

    Seit Jahren ungepatchte Schwachstellen im PHP File Manager gefährden zahlreiche Server, darunter auch von großen Unternehmen. Der Hersteller reagiert nicht auf Anfragen.

  2. Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen
    Künstliche Intelligenz
    Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

    Maschinen erschießen Menschen? In ein paar Jahren sei das möglich, warnen Wissenschaftler, darunter führende Forscher der KI und Prominente wie Stephen Hawking und Elon Musk. Ein globales Wettrüsten müsse verhindert werden.

  3. Anonymisierung: Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden
    Anonymisierung
    Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden

    Höhere Geschwindigkeit, mehr Anonymität und besser skalierbar: Forscher wollen mit Hornet eine effizientere Alternative zum Protokoll entwickelt haben, das im Tor-Netzwerk verwendet wird. Eine vollständige Anonymität können aber auch sie nicht versprechen.


  1. 09:56

  2. 09:45

  3. 09:06

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:48

  7. 05:00

  8. 18:15