Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UEFI Secure Boot: Eigene Schlüssel…

UEFI Secure Boot: Eigene Schlüssel unter Linux hinzufügen

Über den Bootloader Shim sollen sich eigene Secure-Boot-Schlüssel für Linux in einer Datenbank hinterlegen lassen. Andere Linux-Distributionen benötigen dann nur noch den signierten Shim-Loader von Fedora.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Woran erkennt man einen PC mit SecureBoot? 4

    zilti | 09.10.12 02:57 09.10.12 10:06

  2. "nakzeptabel für Distributionen wie Debian" 6

    hänschenklein | 08.10.12 17:59 09.10.12 09:59

  3. Secure Boot = null Sicherheitsgewinn? 13

    Schnarchnase | 08.10.12 17:55 09.10.12 08:07

  4. heisst das jetzt, dass . . . 1

    Anonymer Nutzer | 08.10.12 21:34 08.10.12 21:34

  5. Besser Fedora(Red Hat) als MS 2

    Thaodan | 08.10.12 17:56 08.10.12 19:26

  6. Ich will auch was von dem Zeug haben... 1

    Casandro | 08.10.12 19:18 08.10.12 19:18

  7. Wieso kann man nur einen Platform-Key hinterlegen? 1

    Spaghetticode | 08.10.12 18:02 08.10.12 18:02

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technischer Service GmbH, verschiedene Standorte
  2. eFulfilment Transaction Services GmbH, Ludwigsburg bei Stuttgart
  3. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau oder Halle an der Saale
  4. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Wertschöpfungslücke: Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube
    Wertschöpfungslücke
    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

    Coldplay und Lady Gaga, Helene Fischer und Udo Lindenberg: Über tausend Künstler fordern in einem Brief an Jean-Claude Juncker neue rechtliche Rahmenbedingungen im Umgang mit Portalen wie Youtube.

  2. Vodafone und Ericsson: Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland
    Vodafone und Ericsson
    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

    Vodafone und Ericsson zeigen in Aachen eine 5G-Anwendung im Live-Betrieb. Dabei werden Network Slicing und dezentralisierte Cloud-Technologie eingesetzt.

  3. Slim: Hinweise auf schlanke Playstation 4
    Slim
    Hinweise auf schlanke Playstation 4

    Neben der leistungsstärkeren Playstation 4 Neo will Sony demnächst eine Slim-Variante der aktuellen Konsole vorstellen - das besagt jedenfalls ein ernstzunehmender Medienbericht.


  1. 16:04

  2. 15:58

  3. 15:21

  4. 14:18

  5. 14:05

  6. 14:00

  7. 13:49

  8. 13:45