Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VideoLAN: VLC 2.0.5 läuft stabiler

Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: iamwhoiam 16.12.12 - 11:23

    Ich benutze den Player schon unter Android. Während das Team unter Windows und Linux ganze Arbeit geleistet hat, ist der Player unter Android noch nicht zu gebrauchen.
    Audio Dateien spielt er problemlos ab, aber Video...ich weiss dass der Player eine Beta ist und deshalb steht da ein NOCH im Titel ;).

    Aber wenns um HD Material auf meinem Transformer Prime geht ist der MX Player bisher meine erste Wahl. Der frisst selbst 1080p MKV, allerdings nur mit HW+ Decoder (dann aber 100%ig flüssig).
    Ich hoffe das Videolan-Team wird auch auf Android so einen Guten Job mit der ersten Stable abliefern, wie unter Windows ect.

  2. Re: Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: moppi 16.12.12 - 11:33

    welches handy ? auf meinem S3 geht er immer in die knie

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

  3. Re: Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: nudel 16.12.12 - 11:44

    mein VLC fuckt auf dem S3 auch richtig ab. 1080p video läuft mit den krassesten artefakten die ich seit langem gesehen habe. da werden mehr frames übersprungen als angezeigt ;)

  4. Re: Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: iamwhoiam 16.12.12 - 12:02

    Bisher hab ich ihn nur auf meinem Transformer Prime getestet. Dort läuft das Audio 100%ig rund, aber das Video? Die ersten 3 Frames werden mit extremen Artefakten angezeigt und dann bleibt das Video stehen und nurnoch das Audio läuft weiter.
    Super Video und der MX Player bekommen das wie gesagt besser hin.
    Ich werde den Player nicht in den Boden bashen, dafür ist die Software noch viel zu jung, aber das Problem, das ich sehe ist, dass der VLC schon ziemliche Konkurrenz hat.

  5. Re: Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: Kasoki 16.12.12 - 14:46

    Ich benutze VLC auf meinem Galaxy Nexus und bei meinen 720p h.264 Vids läuft er perfekt. 1080p will nur nicht ;)

  6. Re: Auf Android NOCH nicht zu gebrauchen

    Autor: cr4cks 16.12.12 - 22:12

    selbst auf meinem uralten S1 läuft alles soweit flüßig... weiß net was ihr habt... Aufm Nexus war das zumindest in meiner Erinnerung nicht anders...

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  2. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016
    Spielebranche
    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  3. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54