Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierung: FreeBSD 10 bekommt…

NTFS3g

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NTFS3g

    Autor: Rainer Tsuphal 11.02.13 - 17:52

    "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."

    Können soll?
    Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: NTFS3g

    Autor: blackout23 11.02.13 - 18:22

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g
    > auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."
    >
    > Können soll?
    > Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was
    > allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein
    > geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.


    Bei was verschreiben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 11.02.13 - 20:37

    Woher hast du dein Expertenwissen?
    ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für FreeBSD Nutzer.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: NTFS3g

    Autor: rommudoh 12.02.13 - 08:47

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde
    > überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu
    > retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für
    > FreeBSD Nutzer.


    Geht doch gar nicht um ZFS?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 12.02.13 - 10:20

    Ich dachte das "beides" bezieht sich auf ZFS und NTFS3G.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: NTFS3g

    Autor: z00m1n 12.02.13 - 17:44

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable ...

    so stabil wie eine Rakete ?
    woher hast Du Dein Englisch ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  2. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)
  3. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03