Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierung: FreeBSD 10 bekommt…

NTFS3g

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NTFS3g

    Autor: Rainer Tsuphal 11.02.13 - 17:52

    "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."

    Können soll?
    Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: NTFS3g

    Autor: blackout23 11.02.13 - 18:22

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g
    > auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."
    >
    > Können soll?
    > Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was
    > allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein
    > geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.


    Bei was verschreiben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 11.02.13 - 20:37

    Woher hast du dein Expertenwissen?
    ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für FreeBSD Nutzer.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: NTFS3g

    Autor: rommudoh 12.02.13 - 08:47

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde
    > überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu
    > retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für
    > FreeBSD Nutzer.


    Geht doch gar nicht um ZFS?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 12.02.13 - 10:20

    Ich dachte das "beides" bezieht sich auf ZFS und NTFS3G.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: NTFS3g

    Autor: z00m1n 12.02.13 - 17:44

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable ...

    so stabil wie eine Rakete ?
    woher hast Du Dein Englisch ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Software Ingenieur (m/w) Embedded Systems (Antriebstechnik)
    YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Frontend Developer (m/w)
    anwalt.de services AG, Nürnberg
  3. Leiter/in der Fachgruppe "IT-Fachverfahren"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Eisenhüttenstadt
  4. iOS-Developer (m/w)
    XYRALITY GmbH, Hamburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47