Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierung: FreeBSD 10 bekommt…

NTFS3g

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NTFS3g

    Autor: Rainer Tsuphal 11.02.13 - 17:52

    "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."

    Können soll?
    Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: NTFS3g

    Autor: blackout23 11.02.13 - 18:22

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g
    > auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."
    >
    > Können soll?
    > Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was
    > allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein
    > geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.


    Bei was verschreiben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 11.02.13 - 20:37

    Woher hast du dein Expertenwissen?
    ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für FreeBSD Nutzer.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: NTFS3g

    Autor: rommudoh 12.02.13 - 08:47

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde
    > überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu
    > retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für
    > FreeBSD Nutzer.


    Geht doch gar nicht um ZFS?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 12.02.13 - 10:20

    Ich dachte das "beides" bezieht sich auf ZFS und NTFS3G.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: NTFS3g

    Autor: z00m1n 12.02.13 - 17:44

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable ...

    so stabil wie eine Rakete ?
    woher hast Du Dein Englisch ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Blickle & Scherer Kommunikationstechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. Versicherungskammer Bayern VKBit Betrieb GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39