1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API: Wine für 64-Bit-ARM…

Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: mwi 21.01.13 - 16:39

    Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: SoniX 21.01.13 - 16:55

    Ja das überlege ich auch gerade. Vll geht das mit .net Anwendungen, aber dazu gibts ja eh Mono. Womöglich für Windows RT Apps, aber bekommt man die überhaupt aus dem Win RT DRM System raus?

    Vll weiß ja wer anderer mehr ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: FlowPX2 21.01.13 - 17:00

    Genau das gleiche dachte ich mir auch :/ Kurios... Jedenfalls gibt es eigentlich keine Nativen Windows Applicationen für ARM... Selbst die ganzen neuen Apps für Windows RT basieren eigentlich auf Web Technologien.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: nille02 21.01.13 - 17:09

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?

    WINE Emuliert nichts. Aber der ARM Port ist komplett überflüssig da es keine ARM Binarys für ARM gibt. Wenn sie nun Metro/WindowsRT Anwendungen unterstützen würden wäre es eine Meldung Wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: QDOS 21.01.13 - 17:27

    WinRT == COM 2.0, das kann man ganz normal über C++ anprogrammieren. Und auch .NET ist jetzt nicht wirklich eine Web Technologie...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: Thaodan 21.01.13 - 17:28

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?
    Es geht um 64bit Programme nicht um um x64 was bei MS oft als neue Architektur dargestellt wird (oft steht x86 und x64 nebeneinander). Aber zurück zum Theme das Thema sollte eher heißen "Gibt es 64-bit ARM-Win32-Programme?", den gerade im ARM bzw. genauer im Mobile Bereich wird MS WinRT pushen was auf Win32 aufbaut und auch CLI/C# Bindungen: das heißt Winehq muss dieses implementieren, aber Wine holt die CLI/C# Funktionen aus Mono und deswegen müsste man hier höchstwahrscheinlich mit diesem zusammenarbeiten diese Windows Spezifische Funktionalität zu implementieren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: chrulri 21.01.13 - 17:30

    http://wiki.winehq.org/ARM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Regierungskommission: Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln
    Regierungskommission
    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

    Wie lassen sich mehr Investitionen in den Ausbau des Glasfasernetzes generieren? Eine Expertenkommission der Regierung hat dazu keine besonders kreativen Ideen - und schreckt vor einer umstrittenen Forderung erst in letzter Minute zurück.

  2. Lite: Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
    Lite
    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

    Offiziell ist es noch nicht vorgestellt worden, bestellen können es Interessenten aber schon: Huaweis Android-Smartphone P8 Lite ist im Saturn-Onlineshop aufgetaucht. Das Gerät kommt mit einem 5-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera.

  3. Test Assassin's Creed Chronicles: Meuchelmord und Denksport in China
    Test Assassin's Creed Chronicles
    Meuchelmord und Denksport in China

    Die Ming-Dynastie als historische Kulisse, das Mordinstrument fest in der Faust: Im ersten Teil von Assassin's Creed Chronicles kämpft eine weibliche Hauptfigur mit Grips und schnellen Reflexen gegen eine Gruppe von bösen Templer-Eunuchen.


  1. 15:50

  2. 14:54

  3. 14:00

  4. 13:04

  5. 12:54

  6. 12:46

  7. 12:36

  8. 12:28