Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API: Wine für 64-Bit-ARM…

Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: mwi 21.01.13 - 16:39

    Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: SoniX 21.01.13 - 16:55

    Ja das überlege ich auch gerade. Vll geht das mit .net Anwendungen, aber dazu gibts ja eh Mono. Womöglich für Windows RT Apps, aber bekommt man die überhaupt aus dem Win RT DRM System raus?

    Vll weiß ja wer anderer mehr ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: FlowPX2 21.01.13 - 17:00

    Genau das gleiche dachte ich mir auch :/ Kurios... Jedenfalls gibt es eigentlich keine Nativen Windows Applicationen für ARM... Selbst die ganzen neuen Apps für Windows RT basieren eigentlich auf Web Technologien.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: nille02 21.01.13 - 17:09

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?

    WINE Emuliert nichts. Aber der ARM Port ist komplett überflüssig da es keine ARM Binarys für ARM gibt. Wenn sie nun Metro/WindowsRT Anwendungen unterstützen würden wäre es eine Meldung Wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: QDOS 21.01.13 - 17:27

    WinRT == COM 2.0, das kann man ganz normal über C++ anprogrammieren. Und auch .NET ist jetzt nicht wirklich eine Web Technologie...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: Thaodan 21.01.13 - 17:28

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?
    Es geht um 64bit Programme nicht um um x64 was bei MS oft als neue Architektur dargestellt wird (oft steht x86 und x64 nebeneinander). Aber zurück zum Theme das Thema sollte eher heißen "Gibt es 64-bit ARM-Win32-Programme?", den gerade im ARM bzw. genauer im Mobile Bereich wird MS WinRT pushen was auf Win32 aufbaut und auch CLI/C# Bindungen: das heißt Winehq muss dieses implementieren, aber Wine holt die CLI/C# Funktionen aus Mono und deswegen müsste man hier höchstwahrscheinlich mit diesem zusammenarbeiten diese Windows Spezifische Funktionalität zu implementieren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: chrulri 21.01.13 - 17:30

    http://wiki.winehq.org/ARM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler (m/w) für Embedded-Systeme
    Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. Senior Consultant (m/w) SAP CRM, HR SSF
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Sachbearbeiter (m/w)
    Bundeskartellamt, Bonn
  4. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15