Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API: Wine für 64-Bit-ARM…

Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: mwi 21.01.13 - 16:39

    Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: SoniX 21.01.13 - 16:55

    Ja das überlege ich auch gerade. Vll geht das mit .net Anwendungen, aber dazu gibts ja eh Mono. Womöglich für Windows RT Apps, aber bekommt man die überhaupt aus dem Win RT DRM System raus?

    Vll weiß ja wer anderer mehr ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: FlowPX2 21.01.13 - 17:00

    Genau das gleiche dachte ich mir auch :/ Kurios... Jedenfalls gibt es eigentlich keine Nativen Windows Applicationen für ARM... Selbst die ganzen neuen Apps für Windows RT basieren eigentlich auf Web Technologien.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: nille02 21.01.13 - 17:09

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?

    WINE Emuliert nichts. Aber der ARM Port ist komplett überflüssig da es keine ARM Binarys für ARM gibt. Wenn sie nun Metro/WindowsRT Anwendungen unterstützen würden wäre es eine Meldung Wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: QDOS 21.01.13 - 17:27

    WinRT == COM 2.0, das kann man ganz normal über C++ anprogrammieren. Und auch .NET ist jetzt nicht wirklich eine Web Technologie...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: Thaodan 21.01.13 - 17:28

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe, emuliert doch Wine nur die APIs, nicht die
    > Architektur. Also kann man doch mit einem 64-bit ARM-Prozessor nicht
    > automatisch Windows-Anwendungen ausführen, die für x64 gebaut worden sind,
    > oder?
    Es geht um 64bit Programme nicht um um x64 was bei MS oft als neue Architektur dargestellt wird (oft steht x86 und x64 nebeneinander). Aber zurück zum Theme das Thema sollte eher heißen "Gibt es 64-bit ARM-Win32-Programme?", den gerade im ARM bzw. genauer im Mobile Bereich wird MS WinRT pushen was auf Win32 aufbaut und auch CLI/C# Bindungen: das heißt Winehq muss dieses implementieren, aber Wine holt die CLI/C# Funktionen aus Mono und deswegen müsste man hier höchstwahrscheinlich mit diesem zusammenarbeiten diese Windows Spezifische Funktionalität zu implementieren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gibt es 64-bit ARM-Windows-Programme?

    Autor: chrulri 21.01.13 - 17:30

    http://wiki.winehq.org/ARM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  2. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.

  3. Oculus App: Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen
    Oculus App
    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

    Oculus VR macht einen Rückzieher: Künftig prüft der Hersteller bei Spielen im Oculus Store nicht mehr, ob auch ein Oculus Rift angeschlossen ist. Nur weil das Hardware-DRM entfernt wurde, bedeute das aber nicht, dass es kein Exklusivtitel mehr geben wird.


  1. 09:50

  2. 09:15

  3. 09:01

  4. 14:45

  5. 13:59

  6. 13:32

  7. 10:00

  8. 09:03