1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API: Wine für 64-Bit-ARM…

Mono CLI/C# nativ für CLI/C# statt Win32 Version

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mono CLI/C# nativ für CLI/C# statt Win32 Version

    Autor: Thaodan 21.01.13 - 17:33

    Im Moment verwendet Wine ja für CLI/C# Anwendungen Mono in dem einfach die Win32 Version installiert wird ähnlich wie bei der Gecko Engine. Wäre es nicht besser auf die Native Version zu bauen und die Bindings dazu (also wenn in CLI/C# Win32 calls auftreten)
    dazu zu liefern so das wenn --with-mono beim configurieren an war das C# geht und eben nicht mehr die Win32 Version verwendet werden muss.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. Android-Smartphone: Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben
    Android-Smartphone
    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Huawei beginnt mit dem Verkauf des Ascend Mate 7. Das Top-Smartphone hat ein großes Full-HD-Display, einen schnellen Octa-Core-Prozessor, einen vielseitigen Fingerabdrucksensor und eine lange Akkulaufzeit.

  2. Crescent Bay: Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex
    Crescent Bay
    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

    Game Connection 2014 Crescent Bay, die neue Version von Oculus Rift, ist deutlich besser als Development Kit 2. Golem.de konnte die VR-Brille ausprobieren. Das Imposante dabei war die Qualität der Demos - und die Zahl der Menschen, die Oculus in zehn Jahren erreichen will.

  3. Foto-App: Instagram jetzt auch mit Werbefilmen
    Foto-App
    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

    Instagram hat nach Werbebildern nun auch Spots eingeführt. In den Feed kommt weiterhin nur, was zum Stil der Anwendung passt.


  1. 08:30

  2. 08:06

  3. 07:34

  4. 07:21

  5. 00:15

  6. 19:39

  7. 19:19

  8. 18:20