Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wine für Android: Windows-Programme…

Wow!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow!

    Autor: EpicLPer 04.02.13 - 08:40

    Ich weiß jetzt nicht wie weit man das ganze realisieren kann oder gar mit welcher Geschwindigkeit diese laufen aber ich denke mal dass dies wirklich verdammt Interessant klingt :)

  2. Re: Wow!

    Autor: LX 04.02.13 - 14:29

    Wie man in der Expertendiskussion unter http://forum.openhandhelds.org/viewtopic.php?f=16&t=1088 nachlesen kann, ist die Geschwindigkeit moderner ARM-Systeme durchaus denen von leistungsschwächeren x86-Systemen ähnlich. Die entsprechenden Transformationen der Befehle in qemu sorgt dabei für eine annehmbare Geschwindigkeit; ältere Windows-Apps hat man auf diese Weise schon erfolgreich zum Laufen gebracht.

    Das größte Problem dürfte derzeit noch die Grafikanbindung sein, da Android keinen X-Server mitbringt, so dass man auf Xvnc oder ähnliche angewiesen ist. Die Entwicklung eines SDL-Targets für die Grafikausgabe scheint mit erheblichen Aufwänden verbunden zu sein.

    Gruß, LX

  3. Re: Wow!

    Autor: EpicLPer 04.02.13 - 17:10

    Alles ist realisierbar, nur ob der Zeitaufwand sich auch lohnt ist die andere Sache.

    Selbst wenn man für Wine einen kleinen Teil spenden müsste wäre es wirklich episch, man denke doch daran was für neue Wege man damit dann realisieren kann. Man bräuchte, wenn das Ding ausgereift ist, kein eigenes Windows-Tablet oder gar WLAN zum streamen auf das Tablet sondern hat Windows-Applikationen praktisch in der Tasche.

  4. Re: Wow!

    Autor: JarJarThomas 04.02.13 - 19:24

    Problem .... Applikationen mit Focus auf Maus und Tastaturbedienung sind am Tablett nutzlos.
    Da ist es sinnvoller eine neue App zu schreiben

  5. Re: Wow!

    Autor: Yueka 05.02.13 - 01:47

    Android hat vollen Maus und Tastatur support, man muss beides nur anschließen ;)

  6. Re: Wow!

    Autor: LX 05.02.13 - 10:18

    Außerdem profitiert ja nicht nur Android, sondern beispielsweise auch jedes beliebige ARM Linux - der Dalvik-Stack von Android wird für wine ja gar nicht benötigt.

    Gruß, LX

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Streaming: Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
    Streaming
    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

    Netflix reduziert die Anzahl der Topfilme bewusst immer weiter, weil der Streaminganbieter meint, dies wirke sich nicht auf die Nutzergewohnheiten aus. Schuld sei die Filmindustrie.

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt: "S-Flügel in Angriffsposition!"
    Star Wars Rogue One VR Angespielt
    "S-Flügel in Angriffsposition!"

    Virtueller Einsatz im X-Wing: Kurz vor dem Kinostart von Star Wars Rogue One können Spieler mit Playstation VR im All gegen das Imperium kämpfen. Golem.de hat sich ins Cockpit geschwungen und die kurze, aber spannende Mission ausprobiert.

  3. Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
    Kaufberatung
    Die richtige CPU und Grafikkarte

    Auch 2016 sind wieder allerhand Prozessoren und Grafikkarten erschienen. Unsere Kaufberatung ist Rückblick, Überblick und Ausblick zugleich. So viel sei gesagt: Wer eine Oberklasse-CPU kaufen will, sollte bis Januar warten.


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23