Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 10 GBit/s: USB 3.0 wird doppelt so…

super

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. super

    Autor: smueller 07.01.13 - 12:38

    ist ja super..
    aber wenn 10gbit usb noch vor 10gbit ethernet standartmässig verbaut wird krig ich die krise..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: super

    Autor: zZz 07.01.13 - 15:39

    "Noch ist das alles aber Zukunftsmusik, denn erst einmal beginnt am 7. Februar mit der "10Gbps SuperSpeed USB Industry Review Conference" eine 45-tägige Review-Phase. In dieser können registrierte Entwickler den Entwurf (0.7) des Spezifikationsupdates kommentieren. Mit ersten Geräten rechnet die USB 3.0 Promoters Group gegen Ende 2014, mit einer größeren Verbreitung aber erst 2015."

    seit wann gibt es 10gbit ethernet, 2007? aber es dürfte auch in zukunft schwierig sein datensticks, joypads, digital-kameras und ähnliches mit ethernet-schnittstelle zu bekommen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: super

    Autor: smueller 07.01.13 - 16:56

    hast du mich jetzt echt nicht verstanden oder wolltest du mich nicht verstehen?

    10gbit usb3 gibts ab 2014.
    Massenmarkt ab 2015.

    10gbit ethernet gibts seit 2007.
    Massenmarkt ab ?? 2020?!?

    (Vorrausetzung ist natürlich das man unter Massenmarkt nicht den Highend-Markt (a la Cisco, Brocade, Juniper etc) sondern EndUser-Markt (a la Aldi-PC, Saturn, Mediamarkt versteht)).
    Oder wieviele Intel / AMD Boards um 150¤ kennst du mit 10Gigabit Ethernet?
    Managed-Desktopswitches unter 200¤? etc?

    Ich mache hier nur auf eine Verbreitungsbremse aufmerksam.
    (In der Hoffnung das die Hersteller irgendwann mal einen anderen Kurs einschlagen.)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.13 16:59 durch smueller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: super

    Autor: Neuro-Chef 08.01.13 - 16:05

    smueller schrieb:
    > hast du mich jetzt echt nicht verstanden oder wolltest du mich nicht
    > verstehen?
    Oder beides, wenn er zur Fraktion zuhause-reichen-100-Mbit/s gehört^^

    > Ich mache hier nur auf eine Verbreitungsbremse aufmerksam.
    > (In der Hoffnung das die Hersteller irgendwann mal einen anderen Kurs
    > einschlagen.)
    Der Hoffnung schließe ich mich an, Cat6 läuft hier schon durch die Wohnung :D

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Leiter Interne IT (m/w)
    OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau
  2. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Frontend Developer (m/w)
    anwalt.de services AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47