Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 10 GBit/s: USB 3.0 wird doppelt so…

Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: ichbinsmalwieder 07.01.13 - 11:18

    Wenn weder Stecker noch Geschwindigkeit gleich bleiben, warum dann den Namen beibehalten? Das führt beim Verbraucher bloß wieder zu Verwirrung und Unmut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: Vollstrecker 07.01.13 - 11:55

    Einfach, weil bestehende USB Hubs und Controller wohl mit dem neuen Standard kompatibel sind. Geräte die 10 Gbit/s unterstützen, können an der bestehenden USB3.0 Infrastruktur direkt angeschlossen werden.

    So hab ich das aus dem Artikel gelesen. Lasse mich aber gerne Besserem belehren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: savejeff 07.01.13 - 12:00

    Ich verstehe das auch nicht. Doppelte Geschwindigkeit ist ein nicht unbedeutender Unterschied. Und um die Geschwindigkeit geht es ja bei neuen USB Versionen.

    So werden jetzt 2 Geschwindigkeitsstandards unter einem Namen laufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: Tantalus 07.01.13 - 12:03

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach, weil bestehende USB Hubs und Controller wohl mit dem neuen
    > Standard kompatibel sind. Geräte die 10 Gbit/s unterstützen, können an der
    > bestehenden USB3.0 Infrastruktur direkt angeschlossen werden.

    USB 1.0 und 1.1 waren in der Hinsicht auch kompatibel, trotzdem bekam der neue Standard eine neue Versionsnummer, schon allein um Irritationen vorzubeugen (Hat das neue Mainboard nun USB3.0 oder USB3.0?).

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: macray 07.01.13 - 12:05

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach, weil bestehende USB Hubs und Controller wohl mit dem neuen
    > Standard kompatibel sind. Geräte die 10 Gbit/s unterstützen, können an der
    > bestehenden USB3.0 Infrastruktur direkt angeschlossen werden.
    >
    > So hab ich das aus dem Artikel gelesen. Lasse mich aber gerne Besserem
    > belehren.

    dann wären wir in der Benennung immer noch bei USB 1.0. Schließlich sind die aktuellen Geräte auch immer noch steckerkompatibel mit dem uraltsystem... nur sehr viel schneller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: Vanger 07.01.13 - 13:09

    Wo sind denn USB-3.0-Stecker zu USB 2.0-Buchsen kompatibel? Besonders bei allem was kein A-Stecker ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: zZz 07.01.13 - 15:02

    wieso heisst es nicht einfach USBesser. oder friedericke. oder marmelade. ich versteh's echt nicht!1!!!eins!!!elf!1!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: Tantalus 07.01.13 - 17:11

    Spätestens wenn Du Dir einen neuen Computer, Notebook oder Mainboard kaufst, in der Produktbeschreibung einfach nur "USB3.0" steht und Du Dich fragst, welches USB3.0 denn jetzt verbaut ist, wirst Du (hoffentlich) verstehen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: Neuro-Chef 08.01.13 - 16:09

    Vollstrecker schrieb:
    > Einfach, weil bestehende USB Hubs und Controller wohl mit dem neuen
    > Standard kompatibel sind. Geräte die 10 Gbit/s unterstützen, können an der
    > bestehenden USB3.0 Infrastruktur direkt angeschlossen werden.
    Das gilt
    a) auch für USB 2 und 3 (da 3er-Geräte auch 2 können müssen)
    b) nicht als guter Grund, da man so beim Kauf nicht anhand der USB-Version zwischen 5 und 10 Gbit/s unterscheiden kann.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wieso nennt man das dann nicht USB3.1 oder USB4.0?

    Autor: fmyasitch 09.01.13 - 21:16

    Wundere mich auch, die Hardwarehersteller müssen also immer draufschreiben "USB 3.0 with 10 Gbit/s" um klarzumachen, dass das besser ist. Ist doch total idiotisch. Die beißen sich selbst in den Ar*.

    http://i.imgur.com/mGD3x.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Prozessmanager/in Logistik
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. User Research and Testing Coach (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Software-Ingenieur (m/w)
    FrymaKoruma GmbH, Neuenburg

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  2. NUR BIS 9. JULI: Crucial-Arbeitsspeicher kaufen und bis zu 45€ Rabatt sichern
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Pixars Inside Out im Dolby Cinema Was blenden soll, blendet auch
  3. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

  1. Xbox One: Windows 10 für Spieler und ein neues Halo
    Xbox One
    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

    Gamescom 2015 Die Xbox One wird zum digitalen Videorekorder und bekommt Windows 10: Microsoft hat seine Pläne für Konsolen- und PC-Spieler vorgestellt - und ein neues Strategiespiel auf Basis von Halo angekündigt, das bei den Total-War-Machern entsteht.

  2. #Landesverrat: Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus
    #Landesverrat
    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

    Diesen Affront hat sich Justizminister Maas nicht gefallen lassen können. Nach der heftigen Schelte an der Regierung in Sachen Netzpolitik.org wird der Generalbundesanwalt sofort in den Ruhestand versetzt.

  3. Piranha Bytes' Elex: Der Held hat einen Namen
    Piranha Bytes' Elex
    Der Held hat einen Namen

    Gamescom 2015 Kein Gothic, kein Risen: Piranha Bytes wagt mit Elex den lange gewünschten Neuanfang. Statt eines mittelalterlichen Settings gibt es postapokalyptische Science-Fantasy mit Jetpack, Schwertern und Plasmawaffen. Golem.de hat einen ersten Blick auf Elex geworfen.


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00