Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 14nm-XM: Globalfoundries…

40-60% kleinerer Akku

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 40-60% kleinerer Akku

    Autor: Metalyzed 24.09.12 - 10:22

    Kommt es mir nur so vor, oder werden die ganzen eingesparten Potentiale sofort wieder an anderer Stelle verbraten oder einfach der Akku billiger=kleiner gemacht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 40-60% kleinerer Akku

    Autor: anonfag 24.09.12 - 11:20

    Der Akku wird kleiner, das Gerät dadurch dünner. Irgendwann gibt es dann Handys in Papierdicke :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 40-60% kleinerer Akku

    Autor: Eheran 24.09.12 - 11:36

    Sieht man auf dem Bild* des iphone 5 doch sehr gut:
    Akku macht 30% aus, Elektronik 30% und der Rest Display etc.
    Warum man es nicht einfach ein bischen dicker macht und dafür 5x längere Akkulaufzeiten?
    Unverständlich für mich...

    * http://www.golem.de/news/iphone-5-das-am-einfachsten-zu-reparierende-iphone-seit-langem-1209-94719.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 40-60% kleinerer Akku

    Autor: pythoneer 24.09.12 - 14:11

    Metalyzed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt es mir nur so vor, oder werden die ganzen eingesparten Potentiale
    > sofort wieder an anderer Stelle verbraten oder einfach der Akku
    > billiger=kleiner gemacht?

    Nein nicht nur dir. Das der sparsamere Umgang mit Resourcen nicht zu einer Einsparung führt ist schon lange bekannt (Jevons’ Paradoxon | Rebound | Backfire). Jetzt wo 60% mehr Energie übrig ist, die durch die Einsparung gewonnen wurde, kann man natürlich etwas anderes diese Energie verbraten lassen. Irgend ne App oder ein Dienst wird sich schon auf dem Handy finden lassen.
    Das ist ein generelles ökonomisches Problem. Wenn wir z.B. alle die Standbygeräte abschalten, dann werden keine Kraftwerke zugemacht. Jetzt steht nämlich erstmal Energie brach, was zu deren Verbilligung führt. Nun werden Dinge plötzlich attracktiv, die man vorher gar nicht hätte machen können und am Ende möges das die Leute, was dazu führt, dass man für diese "Ding" dann letztendlich wieder mehr Energie hernehmen muss.

    Gespart wird beim sparen nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  2. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)
  2. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand
  3. NEU: XCOM 2
    25,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43