Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 29C3: Der Hacker ist des…

Warum tut sie das?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum tut sie das?

    Autor: zarterGunter 30.12.12 - 20:52

    wie ich finde sollten sich Experten mit sinnvolleren Dingen beschäftigen, dass hacken eines Spielzeugs sollte sie anderen überlassen. Aber dazu muss man auch sagen, dass sie ihre Arbeit ja veröffentlicht hat, also besteht auch ein gewisser Entertainment-Faktor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum tut sie das?

    Autor: Johaennsen 30.12.12 - 21:12

    Auch Experten haben Freizeit und scheinbar liebt sie ihren Job sehr. Ist doch begrüßenswert ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum tut sie das?

    Autor: paradigmshift 30.12.12 - 21:22

    Hast du noch nie versucht irgend ein Sicherheitssystem auszuhebeln? Ganz ohne den Wunsch anderen Schaden zu wollen? Die reine Herausforderung. Es hat keinen höheren Sinn außer die eigenen Fähigkeiten auf die Probe zu stellen.

    Ich sage nur 'Challenge of reverse engineering'. Die tun das aber wieder aus ganz anderen Gründen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum tut sie das?

    Autor: winterkoenig 30.12.12 - 23:12

    zarterGunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie ich finde sollten sich Experten mit sinnvolleren Dingen beschäftigen,

    Experte oder Expertin wird und bleibt man nicht dadurch, dass man überlegt, ob es nicht etwas Sinnvolleres zu tun gäbe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum tut sie das?

    Autor: RipClaw 30.12.12 - 23:29

    Warum nicht ?

    Wenn man immer nur dem eigenen Fachgebiet verhaftet bleibt dann tritt man auf der Stelle und kommt nie weiter. Man lernt eine ganze Menge dabei wenn man sich mal abseits der Austrampelten Pfade bewegt.

    Als Sicherheitsexpertin ist es ihr Job die eigenen Produkte auf Sicherheitsmängel abzuklopfen und sich immer wieder neue Angriffsszenarien auszudenken.
    Wenn man immer nur nach Schema F dabei vorgeht wird man Betriebsblind und das ist das schlimmste was einem in der Branche passieren kann.

    Hier konnte sie Erfahrungen sammeln was das Hacken von Kommunikationsschnittstellen und einer Firmware angeht.
    Und eine Analyse einer völlig fremden Firmware hilft einem dabei zu verstehen wie andere Hacker wiederum die eigene Firmware auseinandernehmen und untersuchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum tut sie das?

    Autor: Fizze 31.12.12 - 08:43

    zarterGunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum tut sie das?

    Weil sie es kann :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Warum tut sie das?

    Autor: kikimi 02.01.13 - 19:23

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zarterGunter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum tut sie das?
    >
    > Weil sie es kann :D

    ... und Spaß dabei hat :)

    Ich hab den Talk live erlebt und ihren Enthusiasmus hat man deutlich zu spüren bekommen.

    Ich kann nur empfehlen, sich den Stream dazu herzukramen. Daran sollte deutlich werden, warum sie das macht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. (Junior) PHP Developer (m/w) als Projektleiter für E-Commerce und ERP-Systeme
    über ACADEMIC WORK, München
  2. Senior Software Developer (m/w)
    Empolis Information Management GmbH, Rimpar (bei Würzburg)
  3. Senior Microsoft System Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  4. Professur (m/w) Energy Informatics - Fakultät für Informatik / Kommunikation / Medien
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Hagenberg (Österreich)

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. NEU: Witcher-Spiele bei GOG reduziert
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  2. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Ifa-Ausblick im Video: Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
    Ifa-Ausblick im Video
    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

    Ifa 2015 Am Freitag beginnt die Ifa und wir stellen in unserem Ausblicksvideo die interessantesten Geräte vor, die es auf der Messe zu sehen gibt.

  2. Samsung Gear S2 im Hands on: Drehbarer Ring schlägt Touchscreen
    Samsung Gear S2 im Hands on
    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

    Ifa 2015 Samsungs erste runde Smartwatch Gear S2 ist überraschend kompakt und kommt mit einer drehbaren Lünette um das Display. Sie ist für die Bedienung der Uhr ein echter Gewinn, wie Golem.de in einem ersten Kurztest der Uhr feststellen konnte.

  3. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick
    Mobiles Internet
    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04