1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer S275HL: Weiteres IPS-Display…

Diese nicht-zentrierte Anordnung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: Knarzi 05.10.12 - 11:28

    ... des Standfußes sieht ja mal richtig bescheiden aus. Aber Acer hat es auch absolut nicht mit Design.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: ichbinsmalwieder 05.10.12 - 11:42

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... des Standfußes sieht ja mal richtig bescheiden aus.

    Finde ich nicht.
    Sieht man übrigens fast auf jeder Raumschiffbrücke auch so ;-)

    Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: guitar1 05.10.12 - 11:52

    was bestimmt sehr cool aussehen würde, wenns den Bildschirm einmal mit Stand"fuß" links und einmal rechts gäbe (also 2 Bildschirmmodelle), dann könnte man bei 2 Bildschirmen neben einander die Füße in der mitte haben. Das wäre dann optisch mal was neues :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:10

    > Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.

    Design-Grundregeln gibt es aber auch - und die gelten in vielfälltiger Richtung. So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden. Gewollte Asymmetrie ist dann Auslegungssache und birgt oft das Potential des "Unwohlfühlens" in sich.

    Nicht umsonst sind die absolut symmetrischen Gesichter von Supermodels ein Schönheitsideal. Es ist eine Form von Perfektionismus und das wird halt beim Großteil der Betrachter als absolut faszinierend empfunden. Daher empfinde ich den Ausspruch des Beitragerstellers als absolut plausibel und verständlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: NitroX007 05.10.12 - 12:19

    @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das von Models - ist absolut symmetrisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:50

    NitroX007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut
    > symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das
    > von Models - ist absolut symmetrisch.

    Absolut symmetrisch ist kein Gesicht, das ist richtig. Aber Attraktivität wird an der nahezu symmetrischen Anordnung gemessen. Hierzu gibt es sogar Belege...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Attraktivit%C3%A4tsforschung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:52

    Wie gesagt, nicht ganz 100%ig, aber es wird so empfunden...

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/schoenheit-symmetrie-macht-attraktiv-1.577672

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: wasabi 05.10.12 - 13:22

    > So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden.

    "Symmetrie ist die Ästhetik der Dummen" - Ludwig Mies van der Rohe :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: divStar 05.10.12 - 14:37

    Ich finde Standfüße, die mittig sind, nervig. Ich wünschte mein PB278Q von Asus hätte einen seitlichen Standfuß - aber evtl. kaufe ich mir dafür eh nen Monitor-Arm - dann ists eh egal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: caso 05.10.12 - 19:03

    NitroX007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut
    > symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das
    > von Models - ist absolut symmetrisch.


    Das liegt dann aber an der Belichtung und den Schatten.
    Außer dem sind Gesichter nicht so grob unsymmetrisch wie dieser Standfuß.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: ichbinsmalwieder 08.10.12 - 10:20

    nuffy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.
    >
    > Design-Grundregeln gibt es aber auch - und die gelten in vielfälltiger
    > Richtung. So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden. Gewollte
    > Asymmetrie ist dann Auslegungssache und birgt oft das Potential des
    > "Unwohlfühlens" in sich.

    Wer hat dir denn den Blödsinn erzählt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: inso 08.10.12 - 12:56

    jaja, mainstream ist doch was feines; was fühlt sich eigentlich so toll daran an, die meinung der mehrheit zu teilen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"
    Vodafone
    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

    Der Vodafone-Konzernchef hält Preissteigerungen im Mobilfunk zur Finanzierung von 5G für nötig. Die Telekom nennt 5G den ersten weltweiten Kommunikationsstandard für integrierte Netze.

  2. Acer Liquid M220: Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro
    Acer Liquid M220
    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

    MWC 2015 Ein Einstiegsgerät wird Acers erstes Windows-Phone-Smartphone sein. Mit einem niedrigen Preis und einem Cover-Mechanismus der eigenen Android-Geräte will Acer Kunden eine Windows-Alternative mit zwei SIM-Schächten bieten.

  3. Ted Unangst: OpenBSD will Browser sicherer machen
    Ted Unangst
    OpenBSD will Browser sicherer machen

    Mindestens ein Webbrowser soll durch die Umsetzung einer Speicherrichtlinie aus OpenBSD abgesichert werden. Dafür bezahlt die Stiftung des Betriebssystems einen Entwickler mit Erfahrung bei Libressl.


  1. 17:14

  2. 16:53

  3. 16:41

  4. 15:47

  5. 15:42

  6. 13:58

  7. 13:44

  8. 13:22