1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » PC-Hardware
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » AMD Never Settle: Far Cry 3 gratis…

Anders herum

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anders herum

    Autor Endwickler 22.10.12 - 11:10

    klingt es logischer.
    Wenn man die oft schlechten Rückblicke auf FC2 liest, kommt man eher auf den Gedanken, dass die Käufer von FC3 eine Radeon dazu bekommen. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Anders herum

    Autor dabbes 22.10.12 - 11:14

    Und all das gratis ;-)

    Man muss nur was kaufen und schon gibts was "gratis".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Anders herum

    Autor burzum 22.10.12 - 11:55

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die oft schlechten Rückblicke auf FC2 liest, kommt man eher auf
    > den Gedanken, dass die Käufer von FC3 eine Radeon dazu bekommen. :-)

    FC2 war bis auf zwei Punkte nicht schlecht:

    1) Zu schnelle REspawns an den Kreuzungen, es nervte einfach
    2) Immer die gleichen Missionen, dabei wäre es einfach gewesen was anderes als "Go there and kill everything!" zu machen.

    Ansonsten war es durchaus ein gefälliges Spiel mit hübscher Landschaft und mal was anderes als sonst vom Ambiente her.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Anders herum

    Autor DekenFrost 22.10.12 - 12:13

    Far Cry 2 war, von der Idee her, ein grandioses Spiel, leider haben viele kleinigkeiten den Spielspaß extrem gedrückt, das hätte nicht sein müssen.

    Deshalb bin ich aber auch froh dass Far Cry 3 prinzipiell der Idee treu bleibt, und hoffe dass sie die Fehler von FC2 ausmerzen konnten, dann könnte uns ein sehr gutes Spiel bevor stehen.

    Aber mal abwarten, was ichz bisher gesehen habe gefällt mir zwar, aber von der AI der Gegner bin ich immer noch nicht vollends überzeugt. Das muss ich mal live sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Anders herum

    Autor Endwickler 22.10.12 - 12:31

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Far Cry 2 war, von der Idee her, ein grandioses Spiel, leider haben viele
    > kleinigkeiten den Spielspaß extrem gedrückt, das hätte nicht sein müssen.
    >
    > Deshalb bin ich aber auch froh dass Far Cry 3 prinzipiell der Idee treu
    > bleibt, und hoffe dass sie die Fehler von FC2 ausmerzen konnten, dann
    > könnte uns ein sehr gutes Spiel bevor stehen.
    >
    > Aber mal abwarten, was ichz bisher gesehen habe gefällt mir zwar, aber von
    > der AI der Gegner bin ich immer noch nicht vollends überzeugt. Das muss ich
    > mal live sehen.

    Ich kenne FC2 nicht, aber Just Cause 2, was ich für ein super Spiel halte. Sind die durchaus ähnlich?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Anders herum

    Autor LH 22.10.12 - 13:33

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne FC2 nicht, aber Just Cause 2, was ich für ein super Spiel halte.
    > Sind die durchaus ähnlich?

    Nur bedingt. JC2 war wesentlich dynamischer beim Thema Bewegung in der Landschaft. FC2 ist eher wie ein gewöhnlicher Egoshooter mit großer Landschaft. Die Besonderheiten von JC2 finden sich dort nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Anders herum

    Autor zZz 22.10.12 - 15:34

    mir hat fc2 trotz aller mängel eigentlich sehr gut gefallen. das szenario war toll, hätte mir für fc3 wieder afrika gewünscht. schön, dass es zumindest mehr tiere gibt, das ist ein nettes zufallsrisiko. die einsamen gnus in fc2 waren ein wenig lachhaft.

    alles in allem scheint fc3 ein gute spiel zu werden, freue mich schon drauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

  1. Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle
    Ubuntu 14.04 LTS im Test
    Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

  2. Überwachung: Snowden befragt Putin in Fernsehinterview
    Überwachung
    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

    In der Fernseh-Fragestunde von Russlands Präsident Putin hat sich auch US-Whistleblower Edward Snowden zu Wort gemeldet. Putin antwortet "von Agent zu Agent".

  3. Bleichenbacher-Angriff: TLS-Probleme in Java
    Bleichenbacher-Angriff
    TLS-Probleme in Java

    In der TLS-Bibliothek von Java wurde ein Problem gefunden, welches unter Umständen das Entschlüsseln von Verbindungen erlaubt. Es handelt sich dabei um die Wiederbelebung eines Angriffs, der bereits seit 1998 bekannt ist.


  1. 17:52

  2. 17:10

  3. 17:02

  4. 17:00

  5. 16:22

  6. 16:11

  7. 16:00

  8. 15:39