Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Never Settle: Far Cry 3 gratis…

Verspätung der HD 7990

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verspätung der HD 7990

    Autor: clusterfreak 22.10.12 - 11:09

    Könnte evtl an Problemen mit der Zero Core technik sein(Die Technik, die die Gpu komplett abschaltet, wenn keine last dran liegt). Das funktioniert einerseits nicht, wenn an der GPU kein Monitor/Dummy Plug angeschlossen ist(was bei einer Dual-Gpu eben auf einen Kern zutrifft), oder aber wenn sich zwei HD7970 oder mehr im System befinden. Dadurch kann die Graka unter umständen doch recht viel wärme erzeugen, was gerade bei der HD7990 so oder so ein problem sein wird(Ich frage mich immernoch, wie die zwei 7970er auf 2 slot breite kühlen wollen). Hoffentlich dreht AMD hier nicht wieder massiv den takt runter, wie bei meinen 5970ern. Und wenn sies tun, könnten sie wenigstens die dritte VMU von der gleichen Qualität wie die beiden anderen nehmen(Das spart lötarbeiten, wenn man das ding mit wasser kühlt und beide kerne auf 7970-Takt bringen möchte - sprich 1030/330 GPU/Mem). Das war nämlich schon bei der 5970 ein Problem, und es hat eine weile gedauert, bis die hochwertigen VMUs am endkundenmarkt verfügbar waren.

    Andererseits könnte es natürlich sein, dass AMD seine Probleme bereits im griff hat, und auf den Vorweihnachtsverkauf wartet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.12 11:10 durch clusterfreak.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. (-60%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46