1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Neue iMacs passen an Vesa…

Frage:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage:

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 17:50

    Wie soll diese Bretford Tischbefestigung einen 5kg oder gar 9kg schweren iMac seitlich(!) halten können?

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Frage:

    Autor: DASPRiD 14.03.13 - 17:59

    http://www.ergotron.com/ProductsDetails/tabid/65/PRDID/56/language/de-DE/Default.aspx

    Hällt bis zu 13,6 Kilo. Benutze ich auf für meine 30"er.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 18:46

    Aber hier sieht das nicht so aus:


    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: Cobinja 14.03.13 - 20:49

    http://apple.bretford.com/products/mobileprodesk
    In der Montage-Anleitung, die man auf der Seite runterladen kann, ist beschrieben, dass der Standfuß mit 5 Schrauben durch den Tisch hindurch festgeschraubt wird.

    imho kommt das aber nicht so richtig für jeden Tisch in Frage. Ich möchte denjenigen sehen, der sein 200 Jahre altes Familienerbstück durchbohrt, nur damit der iMac hält ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.13 20:53 durch Cobinja.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. So etwas bescheuertes dachte ich mir schon.

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 21:04

    Aber es wäre kein Apple-Produkt, wenn es nicht auch einen "Adapter" für dieses "Problem" geben würde: http://apple.bretford.com/products/mobileproclamp

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So etwas bescheuertes dachte ich mir schon.

    Autor: Tzven 14.03.13 - 23:11

    Ich muss die ganze Zeit daran denken das es stark nach Busshaltestellen-Schild aussieht;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: KleinerWolf 15.03.13 - 11:39

    Oder den Glas/Marmortisch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

Project Goliath: Interne Mails von Sony Pictures zeigen Kampf gegen Google
Project Goliath
Interne Mails von Sony Pictures zeigen Kampf gegen Google
  1. Google No-Captcha Katzenbildchen statt Zeichenfolge
  2. EU-Richtlinien beschlossen Recht auf Vergessen soll weltweit gelten
  3. Google Contributor Werbefreies Surfen gegen Monatsgebühr

  1. Story Mode: Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer
    Story Mode
    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

    Keine Klötzchen, sondern eine Handlung steht im Mittelpunkt von Minecraft: Story Mode. Das Adventure entsteht bei Telltale und Mojang - und auch die Community soll beteiligt werden.

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014: Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples
    Deutscher Entwicklerpreis 2014
    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

    Der Actiontitel Lords of the Fallen galt im Vorfeld als Favorit beim Deutschen Entwicklerpreis 2014. Bei der Preisverleihung in Köln konnte er dann drei Awards gewinnen - genauso wie auch zwei andere Spiele.

  3. General vor dem NSA-Ausschuss: Der Feuerwehrmann des BND
    General vor dem NSA-Ausschuss
    Der Feuerwehrmann des BND

    Er war die treibende Kraft hinter der Operation Eikonal: Um dem BND zeitgemäßes Know-how und Technik zu besorgen, bot ein Abteilungsleiter der NSA den Zugriff auf den Frankfurter Internetknoten an. Mit einigen Tricks.


  1. 23:19

  2. 22:31

  3. 19:22

  4. 16:44

  5. 16:34

  6. 15:41

  7. 15:34

  8. 15:22