1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Neue iMacs passen an Vesa…

Frage:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage:

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 17:50

    Wie soll diese Bretford Tischbefestigung einen 5kg oder gar 9kg schweren iMac seitlich(!) halten können?

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Frage:

    Autor: DASPRiD 14.03.13 - 17:59

    http://www.ergotron.com/ProductsDetails/tabid/65/PRDID/56/language/de-DE/Default.aspx

    Hällt bis zu 13,6 Kilo. Benutze ich auf für meine 30"er.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 18:46

    Aber hier sieht das nicht so aus:


    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: Cobinja 14.03.13 - 20:49

    http://apple.bretford.com/products/mobileprodesk
    In der Montage-Anleitung, die man auf der Seite runterladen kann, ist beschrieben, dass der Standfuß mit 5 Schrauben durch den Tisch hindurch festgeschraubt wird.

    imho kommt das aber nicht so richtig für jeden Tisch in Frage. Ich möchte denjenigen sehen, der sein 200 Jahre altes Familienerbstück durchbohrt, nur damit der iMac hält ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.13 20:53 durch Cobinja.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. So etwas bescheuertes dachte ich mir schon.

    Autor: Missingno. 14.03.13 - 21:04

    Aber es wäre kein Apple-Produkt, wenn es nicht auch einen "Adapter" für dieses "Problem" geben würde: http://apple.bretford.com/products/mobileproclamp

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So etwas bescheuertes dachte ich mir schon.

    Autor: Tzven 14.03.13 - 23:11

    Ich muss die ganze Zeit daran denken das es stark nach Busshaltestellen-Schild aussieht;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der wird ja auch geklemmt.

    Autor: KleinerWolf 15.03.13 - 11:39

    Oder den Glas/Marmortisch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  2. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses
  3. Cybersicherheit Russland und China vereinbaren No-Hacking-Abkommen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Rockstar Games GTA 5 schafft die 52-Millionen-Marke
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44