Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Neue iMacs passen an Vesa…

Mehr Geld für weniger?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Geld für weniger?

    Autor: Mixermachine 14.03.13 - 17:48

    Hat die neue Version des Mac wirklich nichts zu bieten?
    40 Euro teurer OHNE Fluss?
    Also min. 120 Euro teurer mit Fluss... Das kann nicht mal Apple ernst meinen

  2. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: DASPRiD 14.03.13 - 17:58

    Sollen die etwa den Rhein verpacken und mitsenden?

  3. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: Kondom 14.03.13 - 18:21

    Wenn das mit dem Fluss stimmt, dann sind's wahrscheinlich die Versandkosten die den Preis in die Höhe treiben.

  4. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: hackCrack 14.03.13 - 23:10

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die neue Version des Mac wirklich nichts zu bieten?
    > 40 Euro teurer OHNE Fluss?
    > Also min. 120 Euro teurer mit Fluss... Das kann nicht mal Apple ernst
    > meinen

    jaja, auto-korrektur ist was tolles :D

  5. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: Donk 15.03.13 - 00:22

    Und ob das Apples Ernst ist. Die haben immer betont wie einfach ihre Geräte sind und wie schick alles darin verbaut ist und das man praktisch nur ein Kabel braucht. Dann haben sie den iMac so falch gebaut und das DVD-Laufwerk entfernt. Das Gerät ist teurer geworden und hattte weniger zu bieten. Dazu kommt noch das man sich anhören darf das man ja ein externes Laufwerk verwenden kann.

    Die entfernen sich immer mehr von ihrem eigenen hohen Standart. Und wenn die nicht langsam etwas an ihrer Update-Politik ändern werden sie bald auch die letzten Vorteile gegenüber Windows verloren haben.

    Ein Glück für Apple das die Fangemeinde bisher jeden Dreck verziehen hat den Apple fabriziert hat.

  6. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.03.13 - 00:45

    Ich weiss ja nich, aber wenn es je ein Produkt gegeben hat wo man Apple seitens der Konkurenz nie das Wasser hat reichen können ist das imho der Imac. Und was zum Geier war nochmal ein DVD-Laufwerk?

  7. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: Donk 15.03.13 - 07:51

    Der iMac ist eine genauso verklebte Fehlentwicklung wie der meiste Rest aud dem Applesortiment. Gerade der iMac ist nach spätestens 2 Jahren ein Wegwerfcomputer wenn man das nächste OS haben will.

    Aber genau das wollen die meisten Leute im Moment. Besonders die Amerikaner da bei denen noch nicht angekommen ist das man nicht ewig Rohstoffe aus der Erde schürfen kann. Und bei denen die das begriffen haben hält sich noch der Gedanke fest, dass man dann einfach andere Länder überfällt.

    Aber ich schweife ab. Apple ist ein Unternehmen das so wie kaum ein anderes mit seinen strikten Regeln (die meiner Meinung nach nach EU-Recht rechtswidrig sind) dafür sorgt das Geräte nicht so genutzt werden können wie der Anwender es will und dafür sorgt das die Leute ihre alten Geräte nicht upgraden können.

  8. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: DY 15.03.13 - 08:12

    Donk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ein Glück für Apple das die Fangemeinde bisher jeden Dreck verziehen hat
    > den Apple fabriziert hat.

    Je kleinlicher Apple nach außen auftritt und je schlechter die neuen Geräte in Punkto Innvoation sind- da ist das coolness Image ruckzuck ruiniert.

  9. Re: Mehr Geld für weniger?

    Autor: cpageler93 15.03.13 - 08:44

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die neue Version des Mac wirklich nichts zu bieten?
    > 40 Euro teurer OHNE Fluss?
    > Also min. 120 Euro teurer mit Fluss... Das kann nicht mal Apple ernst
    > meinen


    Die "alte" Version mit Fuß kostet genau so viel wie vorher.
    Man muss sich nicht den neuen Mac kaufen und dazu einen Fuß bestellen,
    das gilt nur für die Tisch- oder Wandhalterung.

    http://store.apple.com/de/browse/home/shop_mac/family/imac

    Beim Kauf der Version ohne Fuß wirst du auch nett drauf hingewiesen:
    http://store.apple.com/de/configure/Z0Q7?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.13 08:48 durch cpageler93.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Computec Media GmbH, Fürth
  2. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  3. Hisense Europe Research & Development Center GmbH, Düsseldorf
  4. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. und bis zu 150€ zurück erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
25 Jahre Linux
Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  1. Linux-Paketmanager RPM-Entwicklung verläuft chaotisch
  2. Exploits Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

  1. Gear S3 im Hands on: Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen
    Gear S3 im Hands on
    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

    Ifa 2016 Die neuen Gear-S3-Modelle erinnern auf den ersten Blick an die Gear S2 Classic, sehen aber noch mehr nach klassischer Herrenarmbanduhr aus. Die Bedienung ist weitgehend unverändert geblieben, bei der Ausstattung hat Samsung einige Punkte verbessert.

  2. Geleakte Zugangsdaten: Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert
    Geleakte Zugangsdaten
    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

    Dropbox warnt zahlreiche Nutzer vor einem Einbruch in die eigenen Systeme aus dem Jahr 2012. Betroffene Accounts sollten mit einem neuen Passwort versehen werden.

  3. Forerunner 35: Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr
    Forerunner 35
    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

    Ifa 2016 Die Forerunner 35 von Garmin misst den Puls am Handgelenk und zeichnet die Route per GPS auf. Davon abgesehen, verzichtet das Gerät weitgehend auf Schnickschnack, bietet Läufern aber eine ordentliche Akkulaufzeit.


  1. 18:00

  2. 17:59

  3. 17:13

  4. 16:45

  5. 16:05

  6. 15:48

  7. 15:34

  8. 14:40