Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: DSL mit 200 MBit/s und WLAN…

Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

    Autor: c3rl 31.01.13 - 13:07

    ­

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

    Autor: TC 31.01.13 - 13:56

    aber du bist nicht allein!

    ...7050 streichel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

    Autor: nonameHBN 31.01.13 - 15:00

    Ihr gehört ins Museum, wirklich jetzt. Aber ich musste kurzzeitig meine 7050 auspacken und verwenden, da meine 7270 kein DSL-Sync mehr machen wollte. Mangels DECT-Modul an der 7050 (das WLAN mit 1 Antenne ist ja mal affig) kam dann die 7390+WLAN Repeater her. Daher kann ich euch mitfühlen.

    Jetzt muss ich nur noch die 7270 wieder repariert bekommen, dann geht die zur SchwiMu und bekomme meine 7170 wieder.

    Was mir noch auffällt, ich habe eindeutig zu viele Fritz!Boxen zu Hause. Die 3050 liegt auch noch irgendwo herum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

    Autor: TC 31.01.13 - 15:59

    naja, bei nichtmal ganz vollen 7k - Dämpfung sei Dank - reicht auch noch die 7050 ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich fühl mich mit meinem 54MBit/s-WLAN langsam alt (k.T.)

    Autor: LinuxMcBook 31.01.13 - 22:32

    Und wenn ich dir jetzt sage, dass bei gleicher Dämpfung mit einem neueren Router vielleicht über 9Mbit drin wären? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Le Eco: Faraday Future plant autonomes Elektroauto
    Le Eco
    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

    Das chinesische Unternehmen Faraday Future will sein kommendes Elektroauto mit teilautomatisierten Fahrfunktionen ausrüsten. Eine Testlizenz für Kalifornien hat das Unternehmen bereits.

  2. Petition gegen Apple: 300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse
    Petition gegen Apple
    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

    Apple wird Medienberichten zufolge beim kommenden iPhone 7 die 3,5-mm-Klinkenbuchse weglassen. Hunderttausende Apple-Fans wehren sich mit einer Petition gegen die Pläne.

  3. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45