Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritz Dect Repeater 100 und…

Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

    Autor: genab.de 10.01.13 - 14:36

    hab den Artikel zwar gelesen, aber hat der Dect 200 auch eine Repeater Funktion?

    Oder ist der Dect 200 nur ein Teilnehmer?

    Er muss aber mit der Dect Basisstation der Fritzbox verbunden ein oder?


    Wenn er nur ein Teilnehmer ist, und ich dazwischen einen Dect 100 Repeater habe, kann ich dann nur 3 dieser Dect 200 verwenden.

  2. Re: Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

    Autor: Andreas2k 10.01.13 - 14:42

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab den Artikel zwar gelesen, aber hat der Dect 200 auch eine Repeater
    > Funktion?
    >
    > Oder ist der Dect 200 nur ein Teilnehmer?
    >
    > Er muss aber mit der Dect Basisstation der Fritzbox verbunden ein oder?
    >
    > Wenn er nur ein Teilnehmer ist, und ich dazwischen einen Dect 100 Repeater
    > habe, kann ich dann nur 3 dieser Dect 200 verwenden.

    Nee, keine Repeater und der AVM Support meinte das man an einer Fritzbox max 10 DECT zusätzlich zu den DECT Telefonen betreiben kann. Keine Ahnung ob dir das weiter hilft

  3. Re: Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

    Autor: genab.de 10.01.13 - 15:09

    danke hilft weiter.

  4. Re: Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

    Autor: Zwergnase 10.01.13 - 15:32

    Dann macht ein Smarthome auf der Basis echt Sinn - 10 Geräte sind lächerlich.

  5. Re: Dect 200 auch mit Repeater Funktion`?

    Autor: BoeserOnkel 10.01.13 - 16:44

    Lt. AVM sind bis zu zehn FRITZ!DECT 200, sechs DECT-Telefone und sechs DECT-Repeater gleichzeitig an FRITZ!Box-Modellen mit DECT einsetzbar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SAM automotive group, Steinheim
  2. GK Software AG, Schöneck, Pilsen (Tschechien)
  3. IT Frankfurt GmbH, Frankfurt am Main
  4. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 9,49€
  3. 22,13€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

  1. 3D Xpoint: Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016
    3D Xpoint
    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

    Da die Serienfertigung des 3D-Xpoint-Speichers kürzlich angelaufen ist, wird es 2016 keine Optane-SSD von Intel geben. Die Auslieferung an Partner läuft zwar, allerdings soll laut Intel-CEO Krzanich erst 2018 eine breite Produktpalette folgen.

  2. Webprogrammierung: PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts
    Webprogrammierung
    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

    Die Version 7.1 der Programmiersprache PHP bringt neue Funktionen, die so ähnlich auch in vielen anderen Sprachen bereits genutzt werden können. Dazu gehören optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private.

  3. VSS Unity: Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug
    VSS Unity
    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

    Erstflug für VSS Unity: Das neue Raketenflugzeug von Virgin Galactic hat den ersten Flug erfolgreich absolviert. Allerdings flog VSS Unity erst einmal nur im Gleitflug.


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28