1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 4: Dice gibt PC…

Schöner bf3 mod aber..

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöner bf3 mod aber..

    Autor: blaub4r 10.09.13 - 10:43

    Ich dachte für bf3 gibt es keine mods?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Marib 10.09.13 - 10:47

    Es gibt kein Modsupport, weil man dann ja die Engine "öffnen" müsste.

    Der größte Schwachsinn überhaupt.
    Wenn man bedenkt dass wahrscheinlich die hälfte des Teams die an BF2 und co. gearbeitet haben damals aus dem Modbereich kam, ist es eigentlich fast ne Frechheit der Community jetzt den Hahn abzudrehen.
    Aber die Beschwerden kommen 3 Jahre zu spät.

    Dice liegt nichts daran BF3 oder BF4 längeren Wiederspielwert zu verleihen, es sei denn, er kommt von ihnen selbst und bringt Kohle....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: TheSniperFan 10.09.13 - 10:51

    Liegt vielleicht daran das EA euch den Extra-Content in Form von DLCs verkaufen möchte und außerdem kein Interesse daran hat das sich das Spiel so lange hält wie ein Counter-Strike oder Team Fortress 2.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.13 10:51 durch TheSniperFan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: koki 10.09.13 - 10:57

    Marib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt kein Modsupport, weil man dann ja die Engine "öffnen" müsste.
    Nein, es hiess doch es sei zu komplex!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: throgh 10.09.13 - 10:59

    Es gibt eine ganz einfache Möglichkeit wie man mit solch einem Datenmüll verfährt: Schlichtweg nicht kaufen und im Regal stehen lassen - für alle Plattformen! Verpasst man dabei etwas? Nicht wirklich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Eoloue 10.09.13 - 10:59

    Dann werden sie halt 2014 von den Amis wieder zur schlechtesten Firma gekürt.
    Ob sie es dann wohl lernen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Trollster 10.09.13 - 10:59

    koki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marib schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt kein Modsupport, weil man dann ja die Engine "öffnen" müsste.
    > Nein, es hiess doch es sei zu komplex!

    Wenn es zu komplex ist, dann war es nie eingeplant gewesen. Würde man nämlich Modsupport planen, hätte man kein Monster erschaffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: hans.brunnen 10.09.13 - 11:01

    Modsupport? Damit die Leute womöglich bei BF3 kleben bleiben und dort weiterspielen?
    So kann man kein Geld verdienen, kauft lieber die BF4 Extended Premium Carbon Edition für 79,95¤ zggl. jeweils 15¤ für drei Expansion Packs in 2014.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: throgh 10.09.13 - 11:01

    Sagt ja auch viel über die Meinung gegenüber der Kundschaft aus! Wenn man sich die Werbevideos so ansieht hinsichtlich der "Frostbite 3"-Engine ... so kann man schnell zu der Ansicht gelangen, dass eine komplette Infrastruktur hinsichtlich Werkzeuge existiert, die ja auch bedient werden wollen. Das wiederum kann je nach Kenntnisstand in dem Bereich sehr schnell geschehen! Das Rad dürfte hier auch nicht neu erfunden worden sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Marib 10.09.13 - 11:02

    Trollster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Marib schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es gibt kein Modsupport, weil man dann ja die Engine "öffnen" müsste.
    > > Nein, es hiess doch es sei zu komplex!
    >
    > Wenn es zu komplex ist, dann war es nie eingeplant gewesen. Würde man
    > nämlich Modsupport planen, hätte man kein Monster erschaffen.

    Und bei all den Freaks (positiv gemeint) in der Szene wirds mit sicherheit verdammt viele geben, die sich da reingefuchst hätten.
    Naja mir hat die Premium verarsche das letzte mal gezeigt, was für ein Konsum-Schaf ich doch bin.
    BF4 kommt nicht auf die Platte, bis es ne Version gibt die alles enthält und 20-30¤ kostet.
    Glaube nicht, dass EA nochmal so blöd ist und den Origin India Shop offen lässt....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: shazbot 10.09.13 - 11:20

    Ja, da hätte es ganz sicher welche gegeben. Hätte auch gerne Kram für BF3 gemacht, aber naja...
    Und wie du schon sagtest, iwann gibts dann das komplettpaket für ein paar Groschen. Kampagnenmäßig verpasst man ja sowieso nix und dann sind auch die Multiplayerserver nicht so überfüllt.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: OpenMind 10.09.13 - 11:37

    Geht doch Call of Duty spielen statt hier zu haten :)

    I love Haters <3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Phreeze 10.09.13 - 11:54

    Marib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > koki schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Marib schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Es gibt kein Modsupport, weil man dann ja die Engine "öffnen"
    > müsste.
    > > > Nein, es hiess doch es sei zu komplex!
    > >
    > > Wenn es zu komplex ist, dann war es nie eingeplant gewesen. Würde man
    > > nämlich Modsupport planen, hätte man kein Monster erschaffen.
    >
    > Und bei all den Freaks (positiv gemeint) in der Szene wirds mit sicherheit
    > verdammt viele geben, die sich da reingefuchst hätten.
    > Naja mir hat die Premium verarsche das letzte mal gezeigt, was für ein
    > Konsum-Schaf ich doch bin.
    > BF4 kommt nicht auf die Platte, bis es ne Version gibt die alles enthält
    > und 20-30¤ kostet.
    > Glaube nicht, dass EA nochmal so blöd ist und den Origin India Shop offen
    > lässt....

    da es das bei BF3 nichtmal gibt, have fun beim suchen von 9 Spielern die dann mit dir nen 10er Server füllen so um 2017

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Ehrlich, das ist heutzutage doch jedem scheißegal!

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.13 - 12:07

    Wenn man mit der "Arschloch-Mentalität" große Gewinne einfahren kann, warum sollte man sie dann ändern? Wegen Moral, Ethik oder einfachem "Menschlich-sein"?

    Dafür ist in dieser Welt schon lange kein Platz mehr ;)

    Eoloue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann werden sie halt 2014 von den Amis wieder zur schlechtesten Firma
    > gekürt.
    > Ob sie es dann wohl lernen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Thunder_ 10.09.13 - 12:21

    > da es das bei BF3 nichtmal gibt, have fun beim suchen von 9 Spielern die
    > dann mit dir nen 10er Server füllen so um 2017

    Welche Server? Die Serverpartner werden schön alle gezwungen, ihre Server auf die aktuellste BattlefieldVersion zu schalten und die alten Games nicht mehr zu unterstützen, so einfach geht das.

    Ein 30Euro komplettpaket kann man vergessen. Ich kam zwar durch das Origin Humblebundle für 3.90 an meinen 2. Account für Battlefield3, aber eine Goldversion wird es nie geben, warum auch? Sollen die dummen Schafe doch lieber noch den Vollpreis für das Premiumpackage ausgeben.

    Im Übrigen verändert sich der Preis von älteren Spielen, die nicht weiter fortgeführt werden, bei EA nicht wirklich. Habe gestern mal nach Spore geschaut. Kostet noch immer 30Euro für ein 5 Jahre altes, wirklich schlechtes Spiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Chrios 10.09.13 - 12:33

    Woraus lernen? Das System ist ja sogar preisgekürt! ;)

    Einzig ein Verzicht der Community auf breiter Front könnte was ändern, aber da es den sowieso nicht geben wird, wird da nichts passieren. Viel zu viele schimpfen und kaufen dann doch. Und mit dem Kauf (oder der Vorbestellung, denn die wird auch nur selten storniert) eines Spiels ist doch das Ziel des Publishers erreicht, der Rest ist Optik...

    Die Community müsste imho viel mehr lernen, statt immer zu versuchen, den Anbietern etwas abzuringen. Da die meisten aber ein Kaufverhalten wie Junkies an den Tag legen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: MrBrown 10.09.13 - 12:35

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte für bf3 gibt es keine mods?!

    Zwischen BF3 und BF4 gibt es mehr Neuerungen als bei CoD in den letzten 10 Jahren. Diese "OMG es ist immer noch ein Shooter, wie uninnovativ" Kommentare nerven einfach nur...

    Mods sind Nischenprodukte. Ja, BF2 hatte MOD Support. Ein harter Kern von ein paar hundert Leuten weltweit hat es daher noch jahrelang gespielt. Nur warum sollte EA/DICE das bitte interessieren? Welche Relevanz haben diese paar hundert Leute gegenüber den Millionen, die das Spiel in den ersten 1-2 Jahren nach Release spielen? Richtig - gar keine! Wer sein Leben lang die naiven Vorstellung pflegen will, daß Spieleentwickler alles Idealisten sind und dass das kein ganz normaler Beruf ist - bitte schön, viel Spaß weiterhin beim Aufregen über die pöhsen gierigen Entwickler...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.13 12:38 durch MrBrown.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: androidfanboy1882 10.09.13 - 12:47

    Spore bei Amazon: 10¤. Gibts bestimmt auch irgendwo noch günstiger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: koki 10.09.13 - 13:29

    OpenMind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht doch Call of Duty spielen statt hier zu haten :)
    >
    > I love Haters <3


    Kritik wird jetzt also als hate bezeichnet? Ihr Markenverteidiger seid echt komisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Schöner bf3 mod aber..

    Autor: Marib 10.09.13 - 13:53

    OpenMind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht doch Call of Duty spielen statt hier zu haten :)
    >
    > I love Haters <3

    Ignorance is a bliss. Nicht wahr?

    Btw. Modsupport bei CoD hat glaube ich offiziel mit CoD4 aufgehört. Mit AlterIW hats dann nochmal bei MW2 aufgeblüht.

    @Mr Brown: "Mods sind Nischenprodukte"
    Richtig. DayZ ist ein absolutes Nischenprodukt mit tausenden von Spielern die Bohemia nochmals deftig Umsatz eingebracht haben und dem Genre nochmal ordentlich neues Leben eingehaucht hat. So sehr, dass es dafür auch Mods der Mods gibt. Absolute Nische.

    Abgesehen davon sind verdammt viele Spieleentwickler erst in der Branche wargenommen worden, nachdem sie eine Mod entwickelt haben...

    Aber hey, wer lieber geschlossene Systeme mag und keinerlei Freiheiten haben will.....

    Edit: Weitere Beispiele:
    Counter-Strike, TF, DoD.. uvm. absolute Randspiele.
    Vorallem das winzige Counter-Strike mit den paar millionen Spielern....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.13 13:58 durch Marib.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs entgegenzunehmen, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06