Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brother: Laserdrucker mit…

Ob der Lüfter?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob der Lüfter?

    Autor: dokape 19.10.10 - 08:54

    Ob der Lüfter des neuen auch so lange und laut nachläuft wie der von meinem HL-2150N?

    Das ist nämlich der einzige Nachteil meines Modells. Und ganz schön nervig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.10.10 - 09:30

    Also das "Problem" hat denke ich jeder Laserdrucker. Das ist normal. Mich stört es nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: anybody 19.10.10 - 09:34

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das "Problem" hat denke ich jeder Laserdrucker. Das ist normal. Mich
    > stört es nicht.


    HP/Canon hat Quickwarmup Technik und ist meist deutlich schneller wieder leise...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.10.10 - 09:37

    Kann sein, hab ich bei meinem alten HP Laserjet 5M noch nicht so drauf geachtet. Der macht ordentlich Krach. Aber er tut was er soll und der Rest ist mir egal.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: anybody 19.10.10 - 09:42

    > Kann sein, hab ich bei meinem alten HP Laserjet 5M noch nicht so drauf
    > geachtet. Der macht ordentlich Krach. Aber er tut was er soll und der Rest
    > ist mir egal.

    Ich sehe schon, deine Qualifikation hierzu etwas sinnvolles beizutragen beschränkt sich auf die Erfahrung mit _EINEM_ HP Gerät das vor 14 1/2 Jahren (!!!) auf dem Markt eingeführt wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: 564651651 19.10.10 - 09:43

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das "Problem" hat denke ich jeder Laserdrucker. Das ist normal.
    > Mich
    > > stört es nicht.
    >
    > HP/Canon hat Quickwarmup Technik und ist meist deutlich schneller wieder
    > leise...

    Die Quickwarm Up Technik hat einen, je nach Anwendung, großen Nachteil.

    Die Heizung verschleißt deutlich schneller, wenn man nur "1 Seiten Druckjobs" versendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.10.10 - 09:48

    Ist das denn schlimm? Er funktioniert immer noch wie am ersten Tag. Erst nächstes Jahr erwäge ich ein Farblaserdrucker der oberen Preisklasse zu holen. Am liebsten von Konica-Minolta, HP oder Canon plus ein A3-Scanner mit 4800 dpi und 16 Bit pro Farbkomponente.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: Graustufen 19.10.10 - 19:11

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Canon plus ein A3-Scanner
    > mit 4800 dpi und 16 Bit pro Farbkomponente.


    16 Bit, das sind 65.536 Graustufen. Davon werden 256 verwendet. Was geschieht eigentlich den den restlichen 65.280?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ob der Lüfter?

    Autor: SFNr1 20.10.10 - 15:39

    dokape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob der Lüfter des neuen auch so lange und laut nachläuft wie der von meinem
    > HL-2150N?
    >
    > Das ist nämlich der einzige Nachteil meines Modells. Und ganz schön nervig.

    Hab auch einen 2150N, ist wirklich nervig. Glaub auch nicht das der so stark laufend nötig wäre :-( .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  2. FRITZ & MACZIOL, deutschlandweit
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop
    Innovation Train
    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.

  2. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37