1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buffalo Technology: Festplatte mit…

2GB/s

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2GB/s

    Autor: Crass Spektakel 24.05.13 - 11:57

    Alles Pille-Palle.

    Mein i7-3770k System kommt mit 32GB RAM, Schreibzugriffe erfolgen hier mit 2GB/s, Lesezugriffe übrigens auch solange alles im RAM liegt. Und bei 32GB RAM sind eigentlich immer 20-30GB RAM fürs Caching frei. Und selbst wenn das mal nicht reicht, die 60GB SSD cachet ja auch nochmal mit 450MB/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 2GB/s

    Autor: Hendi 24.05.13 - 12:29

    Herzlichen Glückwunsch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 2GB/s

    Autor: stacker 24.05.13 - 12:37

    Alles schön und gut. Klar, man kann sich solch ein System selber bauen und die Performance locker übertreffen, man kann sich zu Hause auch 10 GBit-Ethernet installieren - nur welcher normale Nutzer will das bitte? Das Produkt dürfte gerade für solche Leute interessant sein, die einfach nur eine schnelle externe Platte mal eben per USB nutzen möchten. Also erstmal über die Zielgruppe nachdenken, bevor der Vergleich zu völlig überdimensionierten Alternativen gezogen wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 2GB/s

    Autor: 0xDEADC0DE 24.05.13 - 12:44

    Hast kein Geld für 64 GB, was? ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 2GB/s

    Autor: Moe479 26.05.13 - 00:05

    32GiB, 64GiB ... ist doch billig ... 1 TiB RAM rulz! -_-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Amtsgericht Hamburg: Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen
    Amtsgericht Hamburg
    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

    Laut einem Gesetz von 1900 darf Heiratsvermittlung nichts kosten - darauf beruft sich nun ein Urteil des Amtsgerichts Hamburg, und eine Nutzerin eines Vermittlungsportals muss ihre Beiträge nicht zahlen. Eine Berufung ist nicht möglich.

  2. Elite Dangerous: Powerplay im All
    Elite Dangerous
    Powerplay im All

    Die dritte große Erweiterung für Elite Dangerous heißt Powerplay und soll Weltraumspieler in strategisch angehauchte Schlachten um die Macht im Universum schicken. Dazu kommen Änderungen an der Benutzeroberfläche.

  3. Martin Gräßlin: KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland
    Martin Gräßlin
    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

    Der Plasma-Desktop von KDE lässt sich nun auch unter Wayland benutzen, was Maintainer Martin Gräßlin als "wichtigen Schritt" bezeichnet. Zur vollen Wayland-Unterstützung braucht es aber noch Zeit.


  1. 18:41

  2. 16:27

  3. 16:04

  4. 15:06

  5. 14:42

  6. 14:09

  7. 13:27

  8. 13:02