Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming: Sonys neue…

Cloud Gaming: Sonys neue Playstation kann Spiele streamen

Spielen in der Cloud: Die neue Playstation wird voraussichtlich über eine Streaming-Funktion verfügen. Darüber will Sony Spiele von älteren Konsolen auf die neue bringen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wäre es nicht besser, wenn... 9

    irneone | 17.02.13 12:46 19.02.13 23:11

  2. Für Industriestandorte mit vernünftiger Netz - Infrastruktur sicher toll 9

    Analysator | 17.02.13 16:18 18.02.13 21:31

  3. Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können? 6

    loox | 18.02.13 08:37 18.02.13 15:24

  4. Und wie soll die Server-Hardware aussehen? 7

    fratze123 | 18.02.13 08:14 18.02.13 14:26

  5. Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming 6

    nudel | 17.02.13 21:29 18.02.13 13:18

  6. Was ist dabei der Sinn für Sony? 12

    AlexanderSchäfer | 17.02.13 14:03 18.02.13 11:56

  7. Kein weiterverkaufen von Spielen mehr möglich? 7

    kendobaronQ | 17.02.13 13:29 18.02.13 11:30

  8. Wieso dann überhaupt noch teure client hardware? 7

    Gruselgurke | 17.02.13 20:25 18.02.13 09:49

  9. interessante entwicklung (Seiten: 1 2 ) 31

    fokka | 17.02.13 12:26 18.02.13 07:53

  10. EyeToy / PlayStation Eye 1

    fdsa | 18.02.13 00:38 18.02.13 00:38

  11. Hört sich gut an, wird aber nur halbherzig umgesetzt 5

    Geistesgegenwart | 17.02.13 13:55 17.02.13 19:31

  12. unterwegs 4

    flow77 | 17.02.13 14:35 17.02.13 18:16

  13. Das Gute daran ist.. 1

    deutscher_michel | 17.02.13 15:04 17.02.13 15:04

  14. @golem 2

    thebasket | 17.02.13 12:52 17.02.13 12:56

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Lead Entwickler (m/w) HMI-Software für Automotiv
    Carmeq GmbH, Berlin, Wolfsburg
  2. Systemadministrator / Anwendungsentwickler (m/w) für den Bereich IT und Services
    SYNLAB Labor München Zentrum Medizinisches Versorgungszentrum GbR, München
  3. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. Business Development Manager (m/w) Corporate Learning Services
    Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Logitech G710 Gaming Keyboard
    88,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 101,80€)
  2. NEU: XCOM 2
    44,00€ inkl. Versand
  3. NEU: Neue Media-Markt-Deals
    (u. a. Roccat Tyon Maus 69,00€, Razer Kraken Pro Gaming-Headset)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überblick: Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt
Überblick
Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Visc-Roadmap Soft Machines will Apples und Intels Prozessoren schlagen
  2. C900 Matrox' kleine Profi-Grafikkarte steuert neun Displays an
  3. TSMC Taiwanischer Auftragsfertiger darf Fab in China bauen

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

  1. Alpenföhn: Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen
    Alpenföhn
    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

    Ein Berg von einem CPU-Kühler: Alpenföhns Olymp ist als Konkurrenz zu anderen 140-mm-Doppelturm-Modellen gedacht und soll mehr als die doppelte Abwärme bewältigen, die aktuelle Chips abgeben.

  2. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste
    Eurocom X9E
    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.

  3. Willkürliche Festsetzung: Schwedische Regierung spottet über Assange
    Willkürliche Festsetzung
    Schwedische Regierung spottet über Assange

    Einem UN-Gutachten zufolge handelt es sich bei dem Botschaftsasyl Julian Assanges um eine willkürliche Haft. Der schwedischen Regierung zufolge kann der Wikileaks-Gründer jedoch jederzeit die Botschaft verlassen.


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23