Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming: Sonys neue…

Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: loox 18.02.13 - 08:37

    > Die Spiele von Vorgängermodellen werden auf die neue Konsole gestreamt. Sony
    > wird in der neuen Konsole voraussichtlich einen anderen Chipsatz verwenden,
    > wodurch es Probleme mit älteren Spielen geben könnte.

    Wie wird denn überprüft, ob ich die Spiele auch besitze, die ich streamen möchte? Oder zahle ich für ein PS2 Spiel nochmal 15¤ so wie im PSN Store, obwohl es schon im Regal steht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: der kleine boss 18.02.13 - 10:25

    natürlich bezahlst du die nochmal!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: Huetti 18.02.13 - 12:12

    loox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Spiele von Vorgängermodellen werden auf die neue Konsole gestreamt.
    > Sony
    > > wird in der neuen Konsole voraussichtlich einen anderen Chipsatz
    > verwenden,
    > > wodurch es Probleme mit älteren Spielen geben könnte.
    >
    > Wie wird denn überprüft, ob ich die Spiele auch besitze, die ich streamen
    > möchte? Oder zahle ich für ein PS2 Spiel nochmal 15¤ so wie im PSN Store,
    > obwohl es schon im Regal steht?

    Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger im Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream starten kannst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: LordBela 18.02.13 - 14:39

    Huetti schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------

    > Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger im
    > Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream starten
    > kannst.


    Ich sehe das eher etwas schwarzer. Die Datenträger, egal welcher Generation, sind nicht eindeutig markiert (wie auch, wenn sie gepresst werden). Das heißt, du könntest das Spiel bei dir einlegen und registrieren und mit der gleichen Disk zu deinem Freund rennen und es auch auf seinem Account registrieren. Ich glaube es wird wie bei den PS1 oder PSP spielen im PSN sein. Egal, ob du das Spiel schon hast, einen kleinen Betrag wirst du schon hinlegen müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: Huetti 18.02.13 - 14:51

    LordBela schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    >
    > > Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger
    > im
    > > Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream
    > starten
    > > kannst.
    >
    > Ich sehe das eher etwas schwarzer. Die Datenträger, egal welcher
    > Generation, sind nicht eindeutig markiert (wie auch, wenn sie gepresst
    > werden). Das heißt, du könntest das Spiel bei dir einlegen und registrieren
    > und mit der gleichen Disk zu deinem Freund rennen und es auch auf seinem
    > Account registrieren.

    Drum glaube ich ja, dass der Datenträger beim Start des Streamings im Laufwerk liegen muss. JEDES MAL! Ist programmiertechnisch ein Klacks! Ist ja beim PC oder auch bei der XBOX nicht anders. Der Datenträger muss im Laufwerk liegen, auch wenn das Spiel installiert ist. Und die Möglichkeit das Spiel zu starten und dann den Datenträger weiter zu geben... na ja, sind wir mal realistisch...


    > Ich glaube es wird wie bei den PS1 oder PSP spielen
    > im PSN sein. Egal, ob du das Spiel schon hast, einen kleinen Betrag wirst
    > du schon hinlegen müssen.

    Das ist natürlich die zweite Möglichkeit. Wobei das bei diesen Games ja kein Streaming ist, sondern dass sind volle Downloads... Wir sind aktuell immer noch bei der Initialaussage "Streaming um die Abwärtskompatibilität der neuen Playstation zur PS3 zu gewährleisten".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: LordBela 18.02.13 - 15:24

    Naja, ich bin auch von dem Punkt ausgegangen, das es hieß, man könne die spiele auch unterwegs spielen. Mal ganz davon abgesehen, dass der Traffic abnorm wäre. Ich würde meine PS4 nicht die ganze Zeit laufen lassen wollen, wen ich das Haus verlasse.
    Andererseits ist das natürlich richtig, wenn der Datenträger vorhanden sein muss zum Spielen, ist das eine Lösung.
    Letztendlich sind es aber immer noch Gerüchte. Was kommen wird, sehen wir ja hoffentlich über morgen. Bin ja schon gespannt wie ein flitzebogen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Business Supporter (m/w) für Central Application Support SAP Disposition
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Weinsberg (Raum Stuttgart)

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31