1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming: Sonys neue…

Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: loox 18.02.13 - 08:37

    > Die Spiele von Vorgängermodellen werden auf die neue Konsole gestreamt. Sony
    > wird in der neuen Konsole voraussichtlich einen anderen Chipsatz verwenden,
    > wodurch es Probleme mit älteren Spielen geben könnte.

    Wie wird denn überprüft, ob ich die Spiele auch besitze, die ich streamen möchte? Oder zahle ich für ein PS2 Spiel nochmal 15¤ so wie im PSN Store, obwohl es schon im Regal steht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: der kleine boss 18.02.13 - 10:25

    natürlich bezahlst du die nochmal!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: Huetti 18.02.13 - 12:12

    loox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Spiele von Vorgängermodellen werden auf die neue Konsole gestreamt.
    > Sony
    > > wird in der neuen Konsole voraussichtlich einen anderen Chipsatz
    > verwenden,
    > > wodurch es Probleme mit älteren Spielen geben könnte.
    >
    > Wie wird denn überprüft, ob ich die Spiele auch besitze, die ich streamen
    > möchte? Oder zahle ich für ein PS2 Spiel nochmal 15¤ so wie im PSN Store,
    > obwohl es schon im Regal steht?

    Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger im Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream starten kannst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: LordBela 18.02.13 - 14:39

    Huetti schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------

    > Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger im
    > Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream starten
    > kannst.


    Ich sehe das eher etwas schwarzer. Die Datenträger, egal welcher Generation, sind nicht eindeutig markiert (wie auch, wenn sie gepresst werden). Das heißt, du könntest das Spiel bei dir einlegen und registrieren und mit der gleichen Disk zu deinem Freund rennen und es auch auf seinem Account registrieren. Ich glaube es wird wie bei den PS1 oder PSP spielen im PSN sein. Egal, ob du das Spiel schon hast, einen kleinen Betrag wirst du schon hinlegen müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: Huetti 18.02.13 - 14:51

    LordBela schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    >
    > > Ich gehe sehr, sehr schwer davon aus, dass wohl der Originaldatenträger
    > im
    > > Laufwerk liegen muss, damit du das jeweilige Spiel dann als Stream
    > starten
    > > kannst.
    >
    > Ich sehe das eher etwas schwarzer. Die Datenträger, egal welcher
    > Generation, sind nicht eindeutig markiert (wie auch, wenn sie gepresst
    > werden). Das heißt, du könntest das Spiel bei dir einlegen und registrieren
    > und mit der gleichen Disk zu deinem Freund rennen und es auch auf seinem
    > Account registrieren.

    Drum glaube ich ja, dass der Datenträger beim Start des Streamings im Laufwerk liegen muss. JEDES MAL! Ist programmiertechnisch ein Klacks! Ist ja beim PC oder auch bei der XBOX nicht anders. Der Datenträger muss im Laufwerk liegen, auch wenn das Spiel installiert ist. Und die Möglichkeit das Spiel zu starten und dann den Datenträger weiter zu geben... na ja, sind wir mal realistisch...


    > Ich glaube es wird wie bei den PS1 oder PSP spielen
    > im PSN sein. Egal, ob du das Spiel schon hast, einen kleinen Betrag wirst
    > du schon hinlegen müssen.

    Das ist natürlich die zweite Möglichkeit. Wobei das bei diesen Games ja kein Streaming ist, sondern dass sind volle Downloads... Wir sind aktuell immer noch bei der Initialaussage "Streaming um die Abwärtskompatibilität der neuen Playstation zur PS3 zu gewährleisten".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlen um die eigenen PS1,2,3 Spiele nochmal spielen zu können?

    Autor: LordBela 18.02.13 - 15:24

    Naja, ich bin auch von dem Punkt ausgegangen, das es hieß, man könne die spiele auch unterwegs spielen. Mal ganz davon abgesehen, dass der Traffic abnorm wäre. Ich würde meine PS4 nicht die ganze Zeit laufen lassen wollen, wen ich das Haus verlasse.
    Andererseits ist das natürlich richtig, wenn der Datenträger vorhanden sein muss zum Spielen, ist das eine Lösung.
    Letztendlich sind es aber immer noch Gerüchte. Was kommen wird, sehen wir ja hoffentlich über morgen. Bin ja schon gespannt wie ein flitzebogen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  1. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  2. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.

  3. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."


  1. 23:29

  2. 23:23

  3. 17:58

  4. 17:56

  5. 15:04

  6. 14:57

  7. 14:02

  8. 13:38