Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming: Sonys neue…

Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: nudel 17.02.13 - 21:29

    Ich habe mit Streaming keine guten Erfahrungen gemacht.

    Crysis 3 war damit kaum spielbar. bildqualität und graphik waren zwar gut, aber damit zu treffen war fürchterbar.

    Und wer glaubt, meine Leitung wär schuld an zu viel lag, seht selbst:
    http://www.pingtest.net/result/77282742.png

    ist wirklich nicht schlecht. 50 Mbit KabelBW.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: Sphinx2k 17.02.13 - 22:10

    Wenn ich noch an die ersten TFTs mit denen wir dann angefangen hab zu zocken denke. Die hatten ne Verzögerung von ~23ms und das war bei schnellen spielen schon sehr störend.
    Ich kann mir einfach beim besten willen nicht denken das man irgend ein Eingabe technisch zeitkritisches Spiel damit spielen möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: derKlaus 17.02.13 - 23:16

    Sphinx2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich noch an die ersten TFTs mit denen wir dann angefangen hab zu
    > zocken denke. Die hatten ne Verzögerung von ~23ms und das war bei schnellen
    > spielen schon sehr störend.
    Die Schlierenbildung. Die hat damals bei den Shootern die tollen Texturen überflüssig gemacht, da man auf einmal eh nur noch an durchgehend grauen Wänden vorbeigerannt ist.

    > Ich kann mir einfach beim besten willen nicht denken das man irgend ein
    > Eingabe technisch zeitkritisches Spiel damit spielen möchte.
    Momentan sind das alles Mutmaßungen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Sony mit irgendeinem halbgaren Mist auf den Markt rollt. Ich könnte mir eine Art Anwendungsvirtualisierung vorstellen, die die lokale Hardware etwas stärker mit einbindet. Ist aber genauso eine Mutmaßung. Mittwoch werden wir sehn wohin die Reise geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 08:43

    hmmm, naja! also nix gegen sony, aber deren ankündigungen waren früher schon von diversen "lügen" (sagen wir mal netterweise halbwahrheiten) gepflastert. ich erinnere mich noch an die resistance (3?) demo, die angeblich auf der ps3 in echtzeit gerendert wurde, was im nachhinein als "falsch" zugegeben wurde, wie auch an das ff7-intro, welches angeblich in echtzeit gerendert wurde. bei der ps2 war es das opening aus ff8, welches angeblich wie das fmv im psx-ff8 aussehen sollte, und auch widerlegt wurde, von dem witz, dass man die ps2 in china nicht einführen durfte, weil sie ja angeblich so rechenstark sei, mal ganz abgesehen.
    man sollte die pressekonferenz also eher nüchtern betrachten.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: awollenh 18.02.13 - 09:02

    @nudel: Der Pingtest zu irgend ner pingtest.de Seite ist leider nicht sehr aussagekräftig. Interessanter wäre die Latenz zum Streamserver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Holy Lag - Bin kein Fan von Streaming

    Autor: derKlaus 18.02.13 - 13:18

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmmm, naja! also nix gegen sony, aber deren ankündigungen waren früher
    > schon von diversen "lügen" (sagen wir mal netterweise halbwahrheiten)
    > gepflastert.
    Das ist korrekt, da war das ´Kerngeschäft aber auch noch halbwegs in Ordnung. Sony steht derzeit zeimlich mies da: An so ziemlich allen Fronten müssen die sich gegen die koreanische Konkurrenz in Form von Samsung und LG und der japanischen 'Feinde' wie Panasonic, Sharp und Toshiba behaupten. Im Computer Entertainment-Bereich sieht es da noch gut aus. Falls die das auch noch versemmeln sollten (was man ja im Handheldmarkt seit Jahren schafft), wird es wohl keinen 'Playstation3-Nachfolger'-Nachfolger mehr geben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Administrator (m/w) E2E-Monitoring
    BG-Phoenics GmbH, München
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  2. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)
  3. Erste Custom-Designs der GTX 1070 im Zulauf
    (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming uvm.)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31