Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming: Sonys neue…

Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: fratze123 18.02.13 - 08:14

    Die werden ja wohl kaum 'nen Cell-PC entwickeln, oder?
    Auch mehr oder weniger normale PS3 mit spezieller Server-Software sind schwer vorstellbar.

    Wenn also die Software an normale PC-Hardware angepasst wird (dürfte zumeist eh kein PRoblem sein, da die meisten Titel ohnehin Multiplattformer sind), wird das ganze Unternehmen zum Witz.

    Wie auch immer: wozu brauch ich 'ne Konsole, wenn die Spiele gestreamt werden? Das kann man auch auf'm Billig-PC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: luckyiam 18.02.13 - 08:33

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die werden ja wohl kaum 'nen Cell-PC entwickeln, oder?
    > Auch mehr oder weniger normale PS3 mit spezieller Server-Software sind
    > schwer vorstellbar.
    >
    > Wenn also die Software an normale PC-Hardware angepasst wird (dürfte
    > zumeist eh kein PRoblem sein, da die meisten Titel ohnehin Multiplattformer
    > sind), wird das ganze Unternehmen zum Witz.
    >
    > Wie auch immer: wozu brauch ich 'ne Konsole, wenn die Spiele gestreamt
    > werden? Das kann man auch auf'm Billig-PC.

    Was ist so schwer daran zu verstehen an "Darüber will Sony Spiele von älteren Konsolen auf die neue bringen." - Man muss noch nicht mal den ganzen Artikel lesen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 08:35

    ja, dann könnte doch sony *noch* mehr geld machen, indem sie das streaming auch für andere plattformen anbieten.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: schueppi 18.02.13 - 08:36

    Meine PS3 ist vor einer Woche an einem YLOD gestorben. Ich habe nun eine neue gekauft um die alten PS3 Spiele zu spielen. Die PS3 kostet ja wirklich nicht mehr viel...

    Ob das mit dem Streaming gut geht wird sich zeigen. Zumal man ja nicht weis welche PS3 spiele auf der Streamplattform sein werden am schluss...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 08:40

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die werden ja wohl kaum 'nen Cell-PC entwickeln, oder?

    nein, das frage ich mich auch. pc-hardware skaliert schliesslich, vor allem für ältere spiele kann man da ja wenigstens "virtualisieren". die ps3 ist jedoch fixe custom-hardware. für mich kann es nur heissen "pro stream eine ps3".

    > Auch mehr oder weniger normale PS3 mit spezieller Server-Software sind
    > schwer vorstellbar.

    hmm, das müsste gehen.

    > Wenn also die Software an normale PC-Hardware angepasst wird (dürfte
    > zumeist eh kein PRoblem sein, da die meisten Titel ohnehin Multiplattformer
    > sind), wird das ganze Unternehmen zum Witz.

    das wird nicht passieren - die werden keine ps3-spiele auf pc-hardware laufen lassen können.

    > Wie auch immer: wozu brauch ich 'ne Konsole, wenn die Spiele gestreamt
    > werden? Das kann man auch auf'm Billig-PC.

    oder auf ner ouya...

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: Huetti 18.02.13 - 12:20

    Denkanstoß:

    Noch hat Sony ja nichts wirklich offiziell angekündigt... Ein vorstellbares, wenn auch für den Spieler unbefriedigendes, Szenario wäre es ja tatsächlich, wenn zum Streaming nur "ausgewählte Titel" zur Verfügung stehen würden. Genau hier würde es mich dann nicht wundern, wenn tatsächlich nur die Multiplattformer mit PC-Pendant zur Auswahl wären.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und wie soll die Server-Hardware aussehen?

    Autor: zwangsregistrierter 18.02.13 - 14:26

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denkanstoß:
    >
    > Noch hat Sony ja nichts wirklich offiziell angekündigt... Ein
    > vorstellbares, wenn auch für den Spieler unbefriedigendes, Szenario wäre es
    > ja tatsächlich, wenn zum Streaming nur "ausgewählte Titel" zur Verfügung
    > stehen würden. Genau hier würde es mich dann nicht wundern, wenn
    > tatsächlich nur die Multiplattformer mit PC-Pendant zur Auswahl wären.

    könnte ich mir auch vorstellen, interessant wären aber gerade die Exclusivtitel. Aber die wirds dann wohl nicht geben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München
  2. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  3. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  4. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 5 EUR
    (u. a. A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger, Frozen River, Bienen, The Veteran, 96 Minuten)
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Armageddon 7,99€, Jack Reacher 8,97€, Daredevil 9,00€, Assassins 7,99€)
  3. Good Kill [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26