Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coolship: Android-PC mit…

Austauschbare CPU

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Austauschbare CPU

    Autor: Replay 21.02.13 - 17:33

    Sowas gab es schon mal. Und zwar im Risc PC von Acorn (lief unter RISC OS).

    Das mit der Austausch-CPU ist zwar per se keine schlechte Idee, aber eine schnelle CPU allein macht noch keinen schnellen Rechner.

    Die ersten Risc PCs wurden mit einem ARM 610 ausgeliefert (33 MHz), der sich auf einer eingesteckten und damit austauschbaren Prozessorkarte befand. Die CPU konnte man später gegen einen Strong ARM tauschen (203/233 MHz, bei manchen gingen 287 MHz per DIP-Schalter). Das machte die Kiste natürlich ein gutes Stück schneller, der Flaschenhals war das Bussystem. Der Strong ARM war damit unterfordert.

    Der Risc PC hatte zwei Steckplätze für Prozessorkarten. Den zweiten Platz konnte man mit einem 486er besetzen (gab es bis 133 MHz, war, soviel ich noch weiß, so ein 5x86-Ding). Man hatte dann einen waschechten PC im Risc PC, also zwei Rechner in einem Gehäuse. Und die konnte man gleichzeitig verwenden (Windows lief dann in einem Fenster von RISC OS). Das war nicht schlecht, ich zockte damit viele Lucas Arts-Adventures ^^

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Austauschbare CPU

    Autor: neocron 21.02.13 - 17:35

    ich glaube hier wird im upgrade alles ausgetauscht. Also das komplette logicboard mit prozessor, ram, ...
    erhalten bleibt dann die tastatur, die anschluesse, die maus, ...

    bei arm soac sind ja sowieso alle wichtigen komponenten zusammengekleistert, allen die cpu zu tauschen waere da ja kaum moeglich!

    im video wird es ja auch erklaert ... dass eine ganze platine getauscht wird, und nicht nur ein prozessor!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.13 17:36 durch neocron.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach
  3. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  4. Senior Software Developer (m/w)
    Empolis Information Management GmbH, Rimpar (bei Würzburg)

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Mobilfunk: Deutsche Telekom wertet Datentarife auf
    Mobilfunk
    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

    Ifa 2015 Die Deutsche Telekom stellt verbesserte mobile Datentarife sowohl für Neu- als auch Bestandskunden vor. In vielen Tarifen wird die Datenrate erhöht, in einigen auch das ungedrosselte Datenvolumen aufgestockt.

  2. Medion Akoya S3401 ausprobiert: Inspiriert vom Macbook
    Medion Akoya S3401 ausprobiert
    Inspiriert vom Macbook

    Ifa 2015 Skylake-Prozessor, ein hochauflösendes Display und USB-Typ-C - das sind die wichtigsten Eckdaten des neuen Medion Akoya S3401. Wir haben das Ultrabook ausprobiert und uns oft an Apples Macbooks erinnert gefühlt.

  3. Sony Xperia Z5 Premium: Ein 4K-Display macht noch längst kein 4K-Smartphone
    Sony Xperia Z5 Premium
    Ein 4K-Display macht noch längst kein 4K-Smartphone

    IMHO Das Xperia Z5 Premium ist das laut Sony erste 4K-Smartphone. Das gilt jedoch einzig für das Display und Videos, denn Apps gibt der verbaute Snapdragon-Chip mit einem Viertel der Auflösung wieder.


  1. 09:23

  2. 09:18

  3. 07:00

  4. 22:52

  5. 19:00

  6. 18:14

  7. 18:09

  8. 17:34