1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coolship: Android-PC mit…

Der Homecomputer ist zurück!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Homecomputer ist zurück!

    Autor Shred 21.02.13 - 17:24

    Nur die Windows-Taste irritiert ein wenig bei einem Android-PC. In der finalen Version wird das hoffentlich der Roboter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Homecomputer ist zurück!

    Autor ichbinhierzumflamen 21.02.13 - 17:40

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur die Windows-Taste irritiert ein wenig bei einem Android-PC. In der
    > finalen Version wird das hoffentlich der Roboter.

    musste direkt lachen als ich die windows taste sah und ich dachte mir das jemand dazu sicherlich nen post machen wird und siehe da, ich bin ein hellseher =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Homecomputer ist zurück!

    Autor 1st1 21.02.13 - 17:48

    Wo sind denn die Homecomputer weg? www.homecon.net

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Homecomputer ist zurück!

    Autor Husten 21.02.13 - 18:01

    gabs auch vor ein paar jahren schonmal, ist total gefloppt.

    http://www.amazon.de/EK1542-EeeKeyboard-Display-GMA950-silber/dp/B003QTF8XQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361466049&sr=8-1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Homecomputer ist zurück!

    Autor Freakgs 21.02.13 - 18:11

    Kann hier natürlich auch passieren, andererseits könnte jetzt auch die richtige Zeit dafür sein, weil Android und Co mittlerweile sehr weit verbreitet sind und damit viel Software zur Verfügung steht.

    Ist immer sehr schwer im Vorhinein zu sagen, hinterher weiß man es natürlich. Ich bin sehr gespannt und überlege ob ich es riskieren soll. Andererseits kann das auch einfach nur ein großer Betrug sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Falsche Bauform

    Autor yeti 22.02.13 - 11:08

    Anstatt Homecomputer Bauform

    doch lieber eine Box, die man hinten an dem Fernseher befestigt.
    (ganz kurzes HDMI Kabel, Stromversorgung fest, Netzwerkkabel könnte auch stecken bleiben)

    Vorne eine Blauzahn Tastatur mit Tatsch Pad ganz ohne Strippen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Gibt's ja auch schon

    Autor yeti 22.02.13 - 11:17

    Nennt sich Raspberry Pi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gibt's ja auch schon

    Autor bstea 22.02.13 - 11:44

    Und dessen Leistung reicht gerade aus für aufwendige NES Emulation.

    --
    http://www.heise.de/open/meldung/Linux-auf-dem-Desktop-Europa-fuehrt-1243708.html
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Immer-mehr-Linux-auf-dem-Desktop-1404775.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Gibt's ja auch schon

    Autor dumdideidum 22.02.13 - 13:07

    Also meiner spielt mit xmbc ganz passabel HD Videos ab.


    ...aber dieses Gerät floppt allein aufgrund des Tastaturlayouts. Wer soll sowas denn blind und instintiv bedienen...Rotz is das.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Falsche Bauform

    Autor kendon 22.02.13 - 14:15

    wie gesagt, ein raspberry pi. der grösste fehler den man machen könnte wäre eine feste stromversorgung dran. beim raspberry recht elegant gelöst mit micro-usb.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Falsche Bauform

    Autor linux-macht-glücklich 23.02.13 - 21:00

    yeti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anstatt Homecomputer Bauform
    >
    > doch lieber eine Box

    Ich hab so eine Box, Dyon Andromeda und da ich Funktastatur und Maus eh noch hatte, eigentlich alles was ich brauche am TV.
    Aber ich finde die Coolship Idee bzw. Variante trotzdem gut, vielleicht liegst nur daran das der C64 mein erster Computer war? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

  1. Bioelektronik: Pilze sind die besten Zellschnittstellen
    Bioelektronik
    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    Um künftig einmal Organe durch Chips ersetzen zu können, ist es nötig, dass Elektronik und Gewebe einen engen Kontakt haben. Forscher am Forschungszentrum in Jülich haben untersucht, wie Elektroden geformt sein müssen, damit die Zellen sie sich am besten einverleiben können.

  2. Deanonymisierung: Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern
    Deanonymisierung
    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

    Die russische Regierung hat eine Prämie für die Deanonymisierung von Tor ausgeschrieben. Durch eine starke Zunahme der Internetzensur ist die Anzahl der Tor-Nutzer in Russland stark angestiegen.

  3. MyGlass: Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar
    MyGlass
    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

    Die zum Betrieb der Google Glass benötigte Android-App MyGlass ist ab sofort auch im deutschen Play Store herunterladbar. Dies könnte ein Zeichen für eine baldige Markteinführung in Deutschland sein.


  1. 16:19

  2. 16:08

  3. 16:04

  4. 15:48

  5. 15:21

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:52