1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitaler Zeichenstift: Wacom…

Grenzt an Betrug?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grenzt an Betrug?

    Autor: Peter Maier 29.11.12 - 15:54

    Also da der Inkling definitiv NICHT so funktioniert wie versprochen, grenzt m.M.n. dieses Wacom Produkt an Betrug.

    Natürlich weiß Wacom selbst, wie ungenau der Inkling ist, und dass man damit in der Praxis keine Zeichnungen digitalisieren kann (... die komplexer als 3 Striche sind).

    Die Striche liegen teilweise DEUTLICH mehr als 1 cm daneben! Meistens jedoch "nur" 5mm ... akurate Linien sind aber unmöglich. Völlig unbrauchbar für alles, was über grobe Scribble hinaus geht.

    Die Idee mag gut sein, aber die Dreistigkeit von Wacom, so ein unfertiges und fehlerhaftes Produkt zu vertreiben, ist kaum zu übertreffen.

    Man sehe sich mal diverse Rezensionen an, u.a. bei Amazon, usw. Man sieht deutlich, dass ich nicht der einzige bin, der dieser Meinung ist.

    Ich kann alle nur vor dem Kauf warnen! Die Produktvideos sind extrem geschönt, hat mit der Realität NICHTS zu tun!

    Die Tatsache, dass die Software aktualisiert wurde, ändert leider nichts an den technischen Schwächen. Wie gesagt: Sehr gute Idee, schönes Konzept, aber (fast) unbrauchbar umgesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Grenzt an Betrug?

    Autor: frankylein 29.11.12 - 18:28

    also ich finde die Qualtität der digitalen Skizzen gut/ geil
    Liegt aber auch an meinen Zeichenstil wohl. Da fällt das nich auf
    Ich halt den Stift aber auch anstrengend senkrecht.
    Tolles Produkt.
    Aber anfangs musste ich den Stift sehr grob aufs Papier kloppen, das der anspringt und aufnimmt.
    Die Software die mitgeliefert wurde, fand ich frech.
    Lahmarschiges Update...
    Trotzdem, ich find das Ding geil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03