Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dive ausprobiert: Smartphone als…

Dive ausprobiert: Smartphone als Alternative zur Oculus Rift

Mit der Dive hat Durovis eine kabellose Virtual-Reality-Brille samt Headtracking-Funktion entwickelt. Diese verwandelt nahezu jedes Android-Smartphone in eine immersive Spielwelt - ohne Motion Sickness und für nur etwa 50 Euro.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wii U 13

    Natchil | 24.08.13 20:09 20.12.13 15:52

  2. Extra ein Smartphone kaufen??? / Version für 7"-Tablets bzw. heute "Phablets"! 1

    Tobias Claren | 20.12.13 15:46 20.12.13 15:46

  3. Riesenvorteil gegenüber Oculus Rift: 19

    Arkarit | 24.08.13 18:33 29.08.13 15:28

  4. WIRD EIN HIT! 18

    Kidasiga | 24.08.13 22:49 26.08.13 16:33

  5. Erinnert mich an... 1

    Keridalspidialose | 26.08.13 14:37 26.08.13 14:37

  6. kein Motionsickness?! 5

    BeFe | 26.08.13 10:40 26.08.13 14:19

  7. Auflösung genügend? 16

    glurak15 | 24.08.13 22:17 26.08.13 13:20

  8. Überhaupt mit Riff wirklich vergleichbar? 4

    wasabi | 25.08.13 14:57 26.08.13 12:58

  9. Das wichtigste fehlt aber doch 3

    atomflunder | 26.08.13 12:27 26.08.13 12:51

  10. Motion Sickness 8

    skythe | 24.08.13 23:23 26.08.13 10:02

  11. Hmm... 1

    Andre S | 26.08.13 09:15 26.08.13 09:15

  12. "ohne Motion Sickness" und "kein teures Display, nur ein Smartphone" 7

    hw75 | 25.08.13 11:45 26.08.13 08:54

  13. Die Idee werden sicher bald einige Smartphone Zubehör Hersteller umsetzen 3

    Achranon | 25.08.13 15:27 26.08.13 02:14

  14. Genial! 4

    jude | 25.08.13 19:32 25.08.13 22:13

  15. PC Inhalt dann auf Smartphone? 1

    User2 | 25.08.13 15:32 25.08.13 15:32

  16. Eine ziemlich gute Idee! 7

    Lala Satalin Deviluke | 24.08.13 17:09 25.08.13 13:01

  17. Frage zum Artikel 2

    Anonymer Nutzer | 25.08.13 08:27 25.08.13 10:23

  18. Einstellung der Linsen problematisch? 8

    spyro2000 | 24.08.13 17:49 25.08.13 00:57

  19. Der Sauti jetzt bei Golem?! kwT 1

    AlfredNeumann | 24.08.13 23:08 24.08.13 23:08

  20. Sicher nicht ohne Motion Sickness 3

    Nemorem | 24.08.13 21:55 24.08.13 22:28

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Java Developer - Partner Services (m/w)
    GK Software AG, Köln, Schöneck
  2. Web / PHP Developer (m/w)
    emarsys interactive services GmbH, Berlin
  3. Technical Consultant - Partner Services (m/w)
    GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert
  4. Projektleiter/in ERPplus
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Angebote der Woche
    (u. a. The Dressmaker 11,97€, The Trust 11,97€, Barca 11,97€)
  2. Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€
  3. Star Wars: Trilogie I-III [Blu-ray]
    33,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

  1. Arkane Studios: Dishonored 2 erscheint im November 2016
    Arkane Studios
    Dishonored 2 erscheint im November 2016

    Ohne großen Vorlauf hat Bethesda den Erscheinungstermin von Dishonored 2 bekanntgegeben. In dem Action-Schleich-Rollenspiel steuert man wahlweise einen Leibwächter oder eine junge Kaiserin.

  2. OpenSSL-Update: Die Rückkehr des Padding-Orakels
    OpenSSL-Update
    Die Rückkehr des Padding-Orakels

    Die jüngste Version von OpenSSL behebt eine kritische Sicherheitslücke: eine Neuauflage des sogenannten Padding-Oracle-Angriffs. Mehrere ältere Bugs ermöglichen außerdem zusammen eine Memory-Corrpution-Lücke.

  3. Stellenabbau: Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen
    Stellenabbau
    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

    Die Nokia-Konzernführung will in Stuttgart die komplette Mobilfunkentwicklung schließen, als Teil des konzernweiten Stellenabbaus. In dieser Woche wird bundesweit protestiert.


  1. 17:55

  2. 17:52

  3. 17:37

  4. 17:10

  5. 16:12

  6. 15:06

  7. 14:46

  8. 14:42